Pfarrkirche St. Laurentius

Lembecker Kirchturmuhren sind wieder da

Lembeck – Nachdem am 1. März 2021 die drei Kirchturmuhren von der Fachfirma Diegner & Schade ausgebaut worden waren, sind sie gestern Morgen (Dienstag) –  frisch gestrichen und repariert – wieder eingebaut worden. Die Beleuchtung der Ziffern und Zeiger wurde ebenfalls erneuert und auf den neusten Stand der Technik gebracht.   

Die Zeitanzeige durch die drei Uhren wird lautstark unterstützt von den Kirchenglocken, besonders zur Mittagszeit zum Angelus-Läuten und abends um 18:00 Uhr, wie auf diesem Video zu hören.

Einem alten Kinderglauben zufolge fliegen die Glocken allerdings am Gründonnerstag nach Rom und kommen erst zu Ostern wieder.

Tatsächlich verstummen die Glocken traditionell während der Gründonnerstagsliturgie und verkünden erst in der Osternacht wieder umso lauter und eindringlicher die Freude der Osterbotschaft.  

 

Foto, Video und Text: Ludwig Drüing (30.03.2021)

Lembeck.de F.L.

Als gebürtiger Ur-Lembecker betreibe ich seit 2001 die Seite Lembecker.de, die ich im November 2018 mit der Domain Lembeck.de verknüpfen konnte. Die besondere Dynamik unseres Ortes und das funktionierende Miteinander sind der Motor für viele Arbeitsstunden am Projekt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Anzeige - Werbepartner
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Lembeck.de
error: Copyright © by Lembeck.de