Dorfentwicklung Lembeck / Rhade

  • Feb- 2021 -
    6 Februar

    Umfrageauswertung des Dorfentwicklungsprozesses online

    Lembeck / Rhade – Die Onlinebeteiligung 2 lief über sechs Wochen. Im Mittelpunkt stand die Frage „Was benötigen Lembeck und Rhade an welcher Stelle, um auch in Zukunft lebenswert zu bleiben?“. Es gibt 400 eingegangene Einzelhinweise. Nach Abzug von doppelten Vorschlägen verbleiben im Ergebnis für Lembeck 160 und für Rhade 205 Projektvorschläge. Da die aktuelle Corona-Situation das persönliche Treffen und Arbeiten…

    weiter
  • Jan- 2021 -
    24 Januar

    Lembecker können Zukunftswünsche bewerten

    Lembeck – Bei der 2. digitalen Vorschlagsliste zur Dorfentwicklung kann man zwar keine Ideen mehr einstellen, aber eine Idee kann man weiterhin bewerten (Daumen rauf oder runter). Also, wer will, noch einmal reinschauen: https://dorfentwicklung.dorsten.de/ Es können zwar keine neuen Ideen in der Online-Umfrage eingestellt werden, dafür können aber vorhandene bewertet werden und damit als erstrebenswert oder ungünstig gestempelt werden. Klar…

    weiter
  • 2 Januar

    Interessante Wünsche bei Dorfentwicklungs-Umfrage

    Lembeck – Die Dorfentwicklung Lembeck / Rhade sammelt noch bis zum 10. Januar 2021 Zukunftsideen der Bürger. Jeder darf im Internet teilnehmen und die bisherigen Wünsche haben wir größtenteils nachfolgend aufgelistet. Auszug aus den bisherigen Beiträgen (02.01.2021): Es gibt eine Vielzahl von Lembecker Vereinen, die sich in den letzten Jahren bzw. Jahrzehnten eigene Theken für das gesellige Beisammensein angeschafft haben.…

    weiter
  • Dez- 2020 -
    16 Dezember

    Dorfentwicklung: Lembeck und Rhade können im Lockdown kreativ werden

    Mehr Zeit für Zukunftsideen in der Dorfentwicklung bis zum 10. Januar 2021 Die aktuellen Entwicklungen rund um den Corona-bedingten Lockdown stellen viele Menschen kurz vor dem Weihnachtsfest vor große Herausforderungen. Vor diesem Hintergrund ist in Lembeck und Rhade aus der Bürgerschaft heraus der Wunsch formuliert worden, die zurzeit laufende Online-Beteiligung über den Jahreswechsel zu verlängern. Die Stadt Dorsten hat diesen…

    weiter
  • 11 Dezember

    Halbzeit bei der Online-Beteiligung für Lembeck und Rhade

    Bürgerbudget & Dorfentwicklung Lembeck und Rhade   Liebe Lembeckerinnen und Lembecker, zunächst einmal möchte ich die schöne Nachricht übermitteln, dass die Stadt Dorsten mitgeteilt hat, dass bzgl. der “elektronischen” Bürgerbudgetanträge aus Lembeck keine Einwände geltend gemacht worden sind. Somit greift der Beschluss von Bürgermeister und Büro für ehrenamtliches Engagement und Bürgerbeteiligung und beide Anträge sind bewilligt. Die Lembecker Anträge waren eine…

    weiter
  • 2 Dezember

    Dorfentwicklung Lembeck “Teil 2” – Bitte Mitmachen!

    Da persönliche und kreative Treffen von vielen Menschen in Zeiten der Corona-Pandemie nicht möglich sind, findet auch die nächste Runde der Bürgerbeteiligung im Rahmen der Dorfentwicklungskonzepte für Lembeck und Rhade online statt. Vor dem Hintergrund des regen Interesses an der ersten digitalen Beteiligung im Oktober dieses Jahres sind Bürgermeister Tobias Stockhoff und die engagierten Akteure aus der Porte Lembeck sowie…

    weiter
  • Nov- 2020 -
    27 November

    Umfrage-Auswertung: Das wollen die Lembecker

    Bürgerinnen und Bürger als Dorfgestalter von Lembeck und Rhade Die nächste Runde der Bürgerbeteiligung startet am 1. Dezember und findet erneut online statt   Da persönliche und kreative Treffen von vielen Menschen in Zeiten der Corona-Pandemie nicht möglich sind, findet auch die nächste Runde der Bürgerbeteiligung im Rahmen der Dorfentwicklungskonzepte für Lembeck und Rhade online statt. Vor dem Hintergrund des…

    weiter
  • 25 November
    Zoom Meeting, Lembeck, Dorfentwicklung

    Video-Workshop zur Zukunft Lembecks

    Digitale Zusammenkunft im Rahmen des Dorfentwicklungsprozesses für Rhade und Lembeck Da die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen des Dorfentwicklungsprozesses für die beiden nördlichsten Stadtteile Dorstens anders als ursprünglich geplant stattfinden muss, wurden anstatt von Bürgerwerkstätten in den lokalen Sporthallen Videokonferenzen durchgeführt. So kamen online 35 Personen zusammen, um sich über die Zukunft Lembecks auszutauschen. Neben zahlreichen engagierten Akteuren…

    weiter
  • 9 November

    Dorfentwicklung: Einladung zur Video-Konferenz

    Video-Konferenz für Rhade findet am 19.11.2020 statt, für Lembeck am 23.11.2020. Bürger können sich anmelden   Liebe Lembeckerinnen, Lembecker und Lembeckinteressierte,   wie angekündigt, teile ich hiermit die Anmeldemöglichkeit für den Virtuellen Workshop am 23.11.2020 mit. Es handelt sich hier, wie gesagt um eine Veranstaltung der Stadt. Die Anmeldung erfolgt daher über das Büro für Bürgerengagement und Ehrenamt. Für Lembeck…

    weiter
  • 6 November

    Bürgerbefragung zur Dorfentwicklung abgeschlossen

    Lembeck / Rhade – Die Onlineabstimmung zur Bürgerbefragung mit dem Ziel der Zukunftsgestaltung der Dörfer Lembeck und Rhade konnte mit insgesamt 300 Teilnehmern zum 1. November abgeschlossen werden. Da nach unserer ersten Berichterstattung am 21. September nur rund 50 Teilnehmer zur Abstimmung gewonnen werden konnten, brachten weitere Beiträge auf Lembeck.de und das Teilen in sozialen Medien den richtigen Schub. Von…

    weiter
  • Okt- 2020 -
    18 Oktober

    Wir bitten dringen nochmal zur Teilnahme an der Onlinebefragung zur Lembecker Zukunft! (Update)

    Prozess zur Dorfentwicklung sammelt Wissen und Erfahrungen der Bürgerschaft Was soll in meinem Dorf so bleiben wie es ist? Und was soll sich hier verändern? Unter diesen Fragestellungen startet im Rahmen des Dorfentwicklungsprozesses für Lembeck und Rhade nun eine Online-Befragung. Ziel ist es, von möglichst vielen Bewohnerinnen und Bewohnern die jeweilige persönliche Sicht auf Ihr Dorf kennen zu lernen. Ein…

    weiter
  • 1 Oktober

    Online-Befragung zu Lembeck und Rhade startet!

    Prozess zur Dorfentwicklung sammelt Wissen und Erfahrungen der Bürgerschaft Was soll in meinem Dorf so bleiben wie es ist? Und was soll sich hier verändern? Unter diesen Fragestellungen startet im Rahmen des Dorfentwicklungsprozesses für Lembeck und Rhade nun eine Online-Befragung. Ziel ist es, von möglichst vielen Bewohnerinnen und Bewohnern die jeweilige persönliche Sicht auf Ihr Dorf kennen zu lernen. Ein…

    weiter
  • Sep- 2020 -
    21 September

    Prozess zur Dorfentwicklung Lembeck und Rhade gestartet

    Dorsten / Lembeck / Rhade – Mit Mut und Tatkraft für eine gute Zukunft! Die weitere Entwicklung von Lembeck und Rhade aktiv in die Hand nehmen: Unter dieser Maßgabe sind etwa 25 engagierte Akteure der Porte Lembeck, des Bürgerforums Rhade sowie der Stadt Dorsten zusammengekommen. Unter fachlicher Begleitung des büro frauns aus Münster sollen in den nächsten Monaten in einem…

    weiter
  • Mai- 2020 -
    18 Mai

    Integrierte Dorfentwicklung in Rhade und Lembeck wird fortgesetzt

    Dorsten / Lembeck / Rhade – Arbeit wird in kleinen Gruppen aufgenommen, Bürgerbeteiligung durch Onlineverfahren erweiter. Die Stadt Dorsten hat in den vergangenen Monaten viele Gespräche mit Vertretern der Stadtteilkonferenzen Bürgerforum Rhade und Porte Lembeck geführt, um Arbeitsstrukturen für eine integrierte Dorfentwicklung zu schaffen, die die Zukunftsfähigkeit der Dörfer systematisch sichern soll. Dies erfolgt vor dem Hintergrund der sehr guten…

    weiter
  • Feb- 2020 -
    26 Februar

    20. Porteabend bot Einblicke in Dorfentwickelungskonzept

    Lembeck – Der 20. Porteabend am Dienstagabend (25.02.2020) im ehemaligen Lehrerzimmer des Vereinshauses bot Einblicke in die Zukunft des Dorstener Nordens. Auch kamen laufende und geplante Projekte zur Sprache, wie z.B. das “Plätzchen” und der geplante Wiederaufbau der alten Dorfpumpe. Mit rund 50 Besuchern wurde es schon etwas eng im ehemaligen Lehrerzimmer des Vereinshauses, dem Gebäudeteil C der ehemaligen Laurentiusschule.…

    weiter
  • Jan- 2020 -
    21 Januar

    Integrierte Dorfentwicklung in Lembeck und Rhade

    Dorsten / Lembeck / Rhade – Stadtverwaltung Dorsten sieht in den Dörfern besondere Herausforderungen. Der Startschuss ist im Jahr 2021. Nachdem in den vergangenen Jahren Wulfen-Barkenberg, Hervest und zuletzt die Altstadt von geförderten Entwicklungsprogrammen profitiert haben, plant die Stadtverwaltung Dorsten, die Stadtteile Lembeck und Rhade in den Fokus zu nehmen. Die beiden nördlichsten Ortsteile der Stadt sind von ihren Strukturen…

    weiter
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Lembeck.de
error: Copyright © by Lembeck.de