Feuerwehr

  • Mrz- 2021 -
    8 März

    Sirenen-Test am Donnerstag (11.03.2021) um 11 Uhr

    Probealarm für Sirenen am 11. März auch in Dorsten Heulton ist um 11 Uhr zu hören. In Dorsten gibt es bislang 18 Sirenenstandorte Foto: Pixabay.de Um die Bevölkerung bei außergewöhnlichen Gefahrenlagen sicher warnen zu können, hat die Stadt Dorsten im Jahr 2016 damit begonnen, sukzessive ein modernes, elektronisches Sirenen-System mit am Ende voraussichtlich 30 Standorten aufzubauen. Die Sirenen dienen als…

    weiter
  • Jan- 2020 -
    29 Januar

    Löschzug Lembeck traf sich zur Jahreshauptversammlung

    [responsivevoice_button rate=”1″ pitch=”1.2″ volume=”0.8″ voice=”Deutsch Male” buttontext=”Vorlesen”]Lembeck – Am 17. Januar 2020 fand die Jahreshauptversammlung des Löschzuges Lembeck im Lembecker Gerätehaus statt. Zur Jahreshauptversammlung konnte Löschzugführer Thomas Hortmann die aktiven Mitglieder, die Ehrenmitglieder, die Ehrenabteilung, Pfarrer Alfred Voss, Diakon Burkhard Altrath, unseren Leiter der Feuerwehr, Andreas Fischer, sowie dessen Stellvertreter Bernhard Feller und den stellvertretenen Leiter der Hauptamtlichen Wache Stephan…

    weiter
  • 25 Januar

    Lembecker Feuerwehr freut sich über neuen HLF 20

    [responsivevoice_button rate=”1″ pitch=”1.2″ volume=”0.8″ voice=”Deutsch Male” buttontext=”Vorlesen”]Lembeck – Das neue Hilfeleistung-Löschfahrzeug „HLF 20“ wurde diese Woche von Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lembeck aus Ulm abgeholt. Die Freiwillige Feuerwehr Lembeck bekommt ein Neues Hilfeleistungs-Löschfahrzeug mit der Bezeichnung „HLF 20“. Es wurde diese Woche in Ulm direkt beim Hersteller für Feuerwehrfahrzeuge, der Firma Magirus GmbH von 6 Kameraden aus Lembeck abgeholt. Das…

    weiter
  • Okt- 2017 -
    7 Oktober

    Infos zum Jubiläums-Festumzug am Sonntag

    Lembeck – Der Höhepunkt der zehntägigen Festwoche wird am Sonntag (08.10.2017 um 15 Uhr) der große Festumzug durchs Dorf und das anschließende Feuerwerk gegen 20 Uhr am Festzelt. 1500 Teilnehmer und ein Vielfaches an Zuschauern werden erwartet. Durch Anmeldungen über Lembecker.de sind 50 Gruppen zusammengekommen, 30 davon haben einen Motivwagen „Lembeck im Wandel der Zeit“ eigens für diesen Festumzug gebastelt.…

    weiter
  • Mai- 2017 -
    29 Mai

    135 Lembecker Sternfahrer in Dänemark

    SØNDERBORG / LEMBECK – Mitglieder der Lembecker Freiwilligen Feuerwehr, der Blaskapelle Harmonie und des Spielmannszugs Lembeck besuchten am vergangenen Himmelfahrt-Wochenende die dänische Stadt Sønderborg. Grund für die Reise war die 22. Internationale Feuerwehr-Sternfahrt: Feuerwehren aus der ganzen Welt trafen sich, stellten ihre Einsatzfahrzeuge zur Schau und feierten miteinander. In diesem Jahr unterstützten die Lembecker Musikzüge zusätzlich die Freiwillige Feuerwehr, sodass…

    weiter
  • Mrz- 2017 -
    19 März

    “Oma” ist gut erhalten in Lembeck angekommen

    Lembeck / Crawley – Nach einem kleinen Empfang am „Wachholderhäuschen“, dem Vereinsheim des Freundeskreises Crawley/Dorsten fuhr die „Oma“ mit Schwung zurück in die Heimat nach Lembeck!   18.03.2017 – Ursula Küsters

    weiter
  • 18 März

    Crawleyfahrt mit der Feuerwehr-“Oma” – Das Tagebuch (Tag 1-4)

    Lembeck / Dorsten / Crawley – Um Spenden für die Dorstener Jugendfeuerwehr bitten Bürgermeister Tobias Stockhoff, Mitglieder des Freundeskreises Crawley und des Löschzuges Lembeck mit ihrer Fahrt in die englische Partnerstadt Crawley vom 13. bis 17. März. Star der Tour ist die „Oma“, ein Löschfahrzeug von 1958. Hier berichten die Reisenden, was sie und der Oldtimer erlebt haben. Wer die…

    weiter
  • Jan- 2017 -
    14 Januar

    Trickdiebe tarnen sich als Polizeibeamte und Rauchmelder-Kontrolleure

    Kreis Recklinghausen – In den vergangenen Tagen wurden im Kreis Recklinghausen und Bottrop verschiedene Maschen ausprobiert, um unter Vorwänden in Wohnungen zu gelangen. In Waltrop zogen am 11.01. zwei Personen von Haus zu Haus und gaben vor, im Auftrag der Feuerwehr unterwegs zu sein, um Rauchmelder zu überprüfen. Das gleiche Thema (Überprüfung von Rauchwarnmeldern) wurde auch am 13.01. genutzt, um…

    weiter
  • Feb- 2016 -
    4 Februar

    Feuerwehr Wulfen wirbt um Akzeptanz

    Lembeck / Wulfen – Einsatzkräfter der Feuerwehr sind die wahren Engel und Lebensretter. Nach einer Beschwerde wegen nächtlicher Ruhestörung (Nutzung des Martinshorns) richtet sich die Wulfener Feuerwehr aktuell auf Facebook an die Bevölkerung.   Hallo, liebe (Wulfener) Bevölkerung! Heute möchten wir uns mit einem Thema an euch wenden, welches uns nachdenklich gestimmt hat. Aber erst einmal zur Vorgeschichte: Wie ihr…

    weiter
  • Nov- 2015 -
    22 November

    Feuerwehr schmückte Bäume mit Weihnachtsbeleuchtung

    Die Feuerwehr Lembeck mit Unterstützung des Leiterwagens der Wulfener Wehr in Zusammenarbeit mit dem Lembecker Heimatverein schmückten größere Bäume und die Weihnachtsbäume auf dem Kirchplatz und an der Schulstraße mit festlicher Beleuchtung. Ganz im Zeichen von “Lembeck leuchtet” am kommenden Freitag, den 27. November 2015 von 15 – 22 Uhr.

    weiter
  • Sep- 2014 -
    11 September

    Jugendfeuerwehr ist am Samstag in Lembeck „on Tour“

    Lembeck – Die Feuerwehr / Gruppe Nord veranstaltet am Samstag den Tag der Berufsfeuerwehr in Lembeck und möchte hiermit schon mal ein großes Aufgebot an Feuerwehrfahrzeugen für Samstag ankündigen. Am kommenden Samstag, 13.09.14, veranstaltet die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Dorsten (Gruppe Nord) einen Tag der Berufsfeuerwehr (BF-Tag) im Ortsteil Lembeck. Den ganzen Tag über, kommt es daher zu einem vermehrten…

    weiter
  • Jun- 2014 -
    2 Juni

    Leiter der Dorstener Feuerwehr verbietet Feuerwehrvideos / Update 3.6.: Stellungnahme der Stadt

    Lembeck / Dorsten – Weil der Leiter der Dorstener Feuerwehr, Andreas Fischer sich sicher ist, dass „diese Videos nicht der Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr in Dorsten entsprechen.“ Hat er heute angeordnet, dass alle Dorstener Feuerwehrvideos zum Thema Cold Water Challenge aus dem Netz verschwinden müssen.“ Schon jetzt scheint diese zweifelhafte Amtshandlung zum Eigentor zu werden, denn in den sozialen Medien…

    weiter
  • Apr- 2014 -
    23 April

    Waldbrand am Mittag beschäftigte Feuerwehren

    Lembeck – Gegen 13.11 Uhr wurden die Feuerwehren Lembeck und Wulfen zu einem Waldbrand am nördlichen Bereich des Schluerwegs / Nähe Stallung Heiming gerufen. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehren konnte Schlimmeres verhindert werden. Nach Auskunft der Lembecker Feuerwehr musste ein Brand am nördlichen Bereich des Schluerwegs / Nähe Stallung Heiming (Zitter) gelöscht werden. Der Brand entstand ca. 150 Meter…

    weiter
  • Dez- 2013 -
    13 Dezember

    Mann alarmiert 20 Mal die Retter

    Lembeck – Regelmäßig steht bei einem Mann aus Dorsten-Lembeck der Rettungsdienst vor der Tür. Angeblich handelt es sich um einen Notfall, doch wenige Stunden, nachdem er ins Krankenhaus gebracht wurde, ist er wieder zu Hause. Mehr als 20 Mal ist das in diesem Jahr schon passiert. Die Feuerwehr ist machtlos. „Teilweise wartet er auch schon mit gepackter Tasche vor der…

    weiter
  • Aug- 2013 -
    3 August

    Dorstenerin verbrannte Gartenabfälle im trockenen Gehölz

    Lembeck – Anhaltende Trockenheit erhöht die Waldbrandgefahr. Das hat eine Dorstenerin aber nicht davon abgehalten, ihre Gartenabfälle jetzt in der Hohen Mark zu verbrennen. Gleich drei Löschzüge der Feuerwehr Dorsten wurden am Freitagmorgen alarmiert, als mehrere Anrufer eine starke Rauchentwicklung in einem Lembecker Waldgebiet nahe der A 31 meldeten. Nach einiger Suche wurde die Brandstelle in einem Waldstück am Endelner…

    weiter
  • Jun- 2013 -
    14 Juni

    Feuerwehr Dorsten & Lembeck helfen jetzt doch im Hochwassergebiet

    Lembeck / Dorsten – Tagelang saßen sie quasi auf gepackten Koffern, in der Nacht zu Freitag kam dann doch der Einsatzbefehl: 21 Feuerwehrleute aus dem Raum Dorsten helfen in den nächsten Tagen im Elbe-Hochwassergebiet. Eine Stunde nach Mitternacht war es mit dem Schlaf für die freiwilligen Einsatzkräfte der Dorstener Feuerwehr vorbei. Am frühen Freitagmorgen ging es nach nur wenigen Stunden…

    weiter
  • Jan- 2013 -
    2 Januar

    200 Strohballen durch Silvesterrakete in Brand geraten

    Lembeck – Auf einem Bauernhof am Wessendorfer Weg in Lembeck sind am Neujahrstag rund 200 Strohballen in Brand geraten. Die Feuerwehr war mit rund 100 Einsatzkräften und sechs Löschzügen angerückt. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar. Update 12.50 Uhr: Soeben hat die Polizei gemeldet, dass eine verirrte Feuerwerksrakete die Strohballen entzündet hat. Die Verursacher informierten selbst die Feuerwehr.…

    weiter
  • Jan- 2012 -
    22 Januar

    Löschzug Lembeck unter neuer Führung

    Lembeck – Bernhard Nottebohm übergibt Löschzugführeramt auf der Jahreshauptversammlung des Löschzuges Lembeck an Thomas Hortmann. Im Januar eines jeden Jahres findet traditionell die Jahreshauptversammlung des Löschzuges Lembeck statt. In der zu diesem Anlass umfunktionierten Fahrzeughalle des Gerätehauses begrüßte am Freitagabend Löschzugführer Bernhard Nottebohm (ganz links im Bild) zum letzten Mal nach 2-jähriger Löschzugfühertätigkeit neben seinen aktiven Kameraden und den Mitgliedern…

    weiter
  • Sep- 2011 -
    27 September

    Küche wurde durch Feuer völlig zerstört

    LEMBECK Eine Küche ist aus bisher unbekannter Ursache am Dienstnachmittag einem Brand zum Opfer gefallen. Die Feuerwehr rückte mit drei Löschzügen aus, um die Flammen zu löschen. Die Küche eines Einfamilienhauses fiel am Dienstagnachmittag einem Brand zum Opfer. Gegen 14.40 Uhr rückten gleich drei Löschzüge (Lembeck, Rhade und Hauptwache) und der Rettungsdienst der Feuerwehr Dorsten in die Straße Heuberg nach…

    weiter
  • Jul- 2011 -
    19 Juli

    Brand in Lembecker Behinderten-Wohnheim

    Lembeck. Feuer hat am Montag Abend den Mehrzweck-Raum im Lembecker Behindertenwohnheim der Lebenshilfe zerstört. Ausgezahlt haben sich im Moment des Brandes die regelmäßigen Übungen: Alle 18 Bewohner konnten schnell und sicher evakuiert werden. Das Feuer war gegen 19.45 Uhr im Mehrzweckraum unterm Dach ausgebrochen. Die Ursache ist noch nicht geklärt. Brandexperten der Kripo haben die Ermittlungen aufgenommen. Das Inventar des…

    weiter
  • 14 Juli

    Umgestürzter Baum zerstört in Lembeck eine Telefonleitung

    DORSTEN / LEMBECK – Ganz schön windig war´s bisweilen am Donnerstag. Für manche Bäume waren die Sturmböen zu viel. Sie stürzten um – in Lembeck sogar auf eine Telefonleitung. Einige heftige Sturmböen, die im Laufe des Donnerstag weiter zunahmen, bescherten den Rettungskräften in Dorsten einiges an Arbeit. Polizei und Feuerwehr mussten zu mehreren Einsätzen im gesamten Dorstener Stadtgebiet ausrücken. So…

    weiter
  • Jun- 2011 -
    28 Juni

    Ganz Maria Veen suchte stundenlang nach Mädchen

    LEMBECK/REKEN/MARIA VEEN Hunderte Rettungskräfte von Polizei und Feuerwehr und fast die gesamte Dorfbevölkerung des beschaulichen Maria Veen suchten am Montagabend nach einem vermissten dreijährigen Mädchen. Nach sechs Stunden die erleichterte Nachricht: die Eltern konnten ihr Kind wohlbehalten in die Arme schließen. Das Kind spielte noch bis nach 18 Uhr, bei sommerlicher Hitze in einem Pool im Garten. Die Eltern gingen…

    weiter
  • 25 Juni

    Kleinbrand im NKD-Ladenlokal löste Großeinsatz aus

    Lembeck – Um 14.30 Uhr am heutigen Samstag wurden Feuerwehren und Rettungswagen zur Wulfener Straße 12b gerufen. Ein Kleinbrand im NKD-Ladenlokal löste einen Großeinsatz umliegender Feuerwehren aus. Verletzt wurde niemand und die Schadenhöhe ist noch unbekannt. Das Verkaufspersonal versuchte mit einem Feuerlöscher, den Brand unter Kontrolle zu halten und räumte die Räume. Die Feuerwehren aus Lembeck, Wulfen und von der…

    weiter
  • Apr- 2011 -
    10 April

    Feuerwehrumzug mit Kaiserwetter und 600 Beteiligten !! Fotos & Filme online !!

    Lembeck – Der Heilige Florian ist nicht nur der Schutzpatron der Feuerwehr, sondern offensichtlich auch prima mit Petrus befreundet. Diesen Eindruck konnten die zahlreichen Zuschauer gewinnen, die am Sonntag bei schönstem Sonnenschein den beeindruckenden Festumzug zum 100. Geburtstag der Lembecker Feuerwehr bejubelten. Die hoffentlich mit Sonnenschutzmittel eingecremten Ehrengäste hatten auf der vor der Trattoria Sardegna aufgebauten Bühne Platz genommen, als…

    weiter
  • 10 April

    Feuerwehr-Jubiläum: Jugend tanzte bei eigener Fete ab

    Lembeck – Nach dem Bayrischen Abend für Jung und Alt am Freitag, war am Samstag Partytime für die jüngeren Feierwütigen angesagt. Das Festzelt gestaltete man zur Disco um: Tische und Bänke wurden weggeräumt und eine große Tanzfläche für „zappelnde“ Teenager im Laserlicht geschaffen. Der Platz wurde auch gebraucht, denn ab 22 Uhr war das junge Partyvolk Lembecks wohl komplett im…

    weiter
  • 10 April

    Geladene Gäste waren des Lobes voll für die Wehr aus Lembeck

    Lembeck – Zum Empfang der Feuerwehren und Vereine sprachen auch zahlreiche Gäste aus dem Ausland der Freiwilligen Feuerwehr Lembeck ihre Glückwünsche aus. Kameraden aus Ungarn, Polen, England, der Schweiz und den Niederlanden überreichten Gastgeschenke und gratulierten zum Jubiläum. Dabei wies man auf die besondere Freundschaft zu den Feuerwehrmännern aus Lembeck hin, lobte ihre Arbeit und ihr Engagement. Respekt „Wir lieben…

    weiter
  • 9 April

    Festzelt mit Bayrischer Superstimmung

    LEMBECK Besucherrekorde gab es beim Auftakt des Feuerwehrjubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Lembeck unter dem Motto „100 Jahre Glück im Einsatz“. Der Bayrische Abend war ein voller Erfolg und ließ das Zelt fast aus den Nähten platzen. Die Lembecker zeigten, wie man so richtig feiert und bereits eine Stunde nach dem Einlass tanzte man auf Bänken und Tischen. Nicht nur „Einheimische“…

    weiter
  • Feb- 2011 -
    8 Februar

    Feuerwehr-Jubiläum: Kartenvorverkauf für Festprogramm gestartet

    Lembeck. Noch zwei Monate, dann ist es soweit; der Löschzug Lembeck feiert im April sein 100 jähriges Jubiläum. Eigens zu diesem Anlass wurden ein Logo sowie ein dazu passender Slogan kreiert. Ein vierblättriges Kleeblatt mit dem Schriftzug „100 Jahre Glück im Einsatz“ ziert derzeit alles, was in Lembeck mit dem Feuerwehr-Jubiläum so in Verbindung gebracht wird. Ob per Flyer, Plakat,…

    weiter
  • Jan- 2011 -
    16 Januar

    Lembecker Wehr löscht seit 100 Jahren

    Lembeck. Gestern auf den Tag genau feierte die Feuerwehr Lembeck ihren 100. Geburtstag: Am 15. Januar 1911 gab es in der Schankwirtschaft von Bernhard Sprenger die Gründungsversammlung. Thomas Hortmann hat auf lembecker.de eine umfassende Chronik für die Wehr vorgelegt, die viele wissenswerte Details enthält. So erklärten damals 41 Personen ihren Beitritt, F. Cosanne und B. Weßeling wurden erster und zweiter…

    weiter
  • Aug- 2010 -
    28 August

    Auch Lembecker Feuerwehr bekämpfte Hochwasser im Münsterland

    Dorsten/Lembeck/Metelen. 25 Mann und vier Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehren Hervest I, Lembeck und Rhade sind am Freitag Morgen als erste Hilfsmannschaft in den Kreis Steinfurt beordert worden. Sie sollten in Metelen bei der Bändigung der Wassermassen helfen. Am Nachmittag wurden sie von Einsatzkräften aus Hervest Dorf und der Altstadt abgelöst. Die Dorstener Wehr rechnete am Abend damit, in der Nacht…

    weiter
  • Apr- 2010 -
    25 April

    Waldbrände halten die Feuerwehr in Atem

    LEMBECK / WULFEN – Anhaltende Trockenheit hat der Feuerwehr am Wochenende eine Menge Arbeit beschert. Zwei Waldbrände musste sie löschen, Wasser musste aufwendig herbeigeschafft werden. Gegen 14.25 Uhr wurde die Feuerwehr am Samstag mit insgesamt vier Löschzügen zu einem Waldstück im Bereich der Straße Kippheide gerufen. Hier waren rund 500 Quadratmeter Wald und Unterholz geraten. Mit Wasser aus mehreren C-Strahlrohren…

    weiter
  • Jan- 2010 -
    18 Januar

    Lembecker Wehr verabschiedete Bernhard Mast

    LEMBECK Wenn man bei der Freiwilligen Feuerwehr das Lebensalter von 60 Jahren erreicht hat, scheidet man unvermeidlich aus dem aktiven Dienst aus. Demzufolge wurde Bernhard Mast nach 35-jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit im Löschzug Lembeck, davon 21 Jahre in der Position des Löschzugführers, im Rahmen der Jahreshauptversammlung von Stadtbrandinspektor Andreas Fischer verabschiedet. In seiner Dankesrede würdigte der Wehrführer nochmals das stete Engagement…

    weiter
  • Nov- 2009 -
    11 November

    60 Feuerwehrleute gegen die Neue Grippe geimpft

    LEMBECK Rund 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr Dorsten sind am Dienstagabend gegen die Neue Grippe (“Schweinegrippe”) geimpft worden. Es war eine der ersten größeren Impfaktionen in der Stadt, weitere könnten folgen. Der praktische Lembecker Arzt Dr. Fritz Geisthövel war für diese Impfaktion ins Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr nach Lembeck gekommen und spritzte den Einsatzkräften das Serum Pandremix in den Oberarm.  Kameraden…

    weiter
  • Apr- 2009 -
    1 April

    Kellerbrand am Krampenfeld – Bewohner retten sich

    LEMBECK Auf dem Krampenfeld geriet Dienstag gegen 22 Uhr ein Keller in Brand. Die Bewohner wurden durch den Qualm und einen Rauchmelder gewarnt und konnten sich in Sicherheit bringen. Am Dienstagabend kam es in Dorsten Lembeck zu einem ausgedehnten Kellerbrand in einem größeren Einfamilienhaus. Gegen 22 Uhr wurde die hauptamtliche Wache und der Löschzug Lembeck von der Kreisleitstelle der Feuerwehr…

    weiter
  • Aug- 2008 -
    18 August

    Feuerserie: Wie viele Brandstifter sind unterwegs?

    DORSTEN Einer, der offenbar gern zündelt, hat zumindest für die beiden jüngsten Brände in Lembeck ein bombensicheres Alibi: der 18-jährige Wulfener, der unter dringendem Tatverdacht steht, für die Brandserie in Barkenberg verantwortlich zu sein. Der junge Mann kann es diesmal nicht gewesen sein, denn er sitzt immer noch in Untersuchungshaft. “Erst, wenn er über seinen Anwalt signalisiert, neue Aussagen zu…

    weiter
  • 17 August

    Hunderte Strohballen durch zwei Feuer vernichtet

    LEMBECK Zwei Mal binnen 24 Stunden sind am Wochenende in Lembeck riesige Mengen von Strohballen in Flammen aufgegangen. Weit über 100 große Stroh- Rundballen brannten am frühen Sonntagabend auf einem Feld an der Heidener Straße. Am Tag zuvor waren über 120 Ballen am Speckinger Weg ein Raub der Flammen geworden. Zur Brandursache wollte sich die Kripo am Sonntag noch nicht…

    weiter
  • Nov- 2006 -
    6 November

    Feuerwehr sagt Danke!

    Lembeck – “Man kann es eigentlich nicht oft genug sagen, aber heute sage ich es zum letzten Mal: Ein herzliches Dankeschön allen, die uns beim Umbau des Gerätehauses geholfen oder materiell und finanziell unterstützt haben.” Mit diesen Worten begrüßte der Lembecker Löschzugführer Bernhard Mast seine Gäste sowie Kameraden und Kameradinnen nebst Partnern am Samstagabend im Gerätehaus an der Lippramsdorfer Straße.…

    weiter
  • Okt- 2006 -
    12 Oktober

    Tiere vor Flammen in Sicherheit gebracht

    Lembeck – Zu einem Scheunenbrand wurde am gestrigen Nachmittag die Feuerwehr gerufen. Gegen 14.20 Uhr brannte in Lembeck An der Straße Zum Holtberg eine Scheune innen und außen. Die Feuerwehr aus Lembeck rettete erst gemeinsam mit einigen mutigen Passanten die Tiere aus dem Stall. Danach galt es, das Feuer zu löschen. Das gelang schließlich mit Hilfe von Löschzügen aus Dorsten…

    weiter
  • 8 Oktober

    Mehr Komfort für Lembecker Wehr

    Lembeck – Christina Wietholt und Anna Noltenbohm haben es gut. Die beiden Feuerwehrfrauen aus Lembeck haben jetzt im Gerätehaus eine eigene Umkleidekabine. Doch auch die Männer kommen nicht zu kurz. “Früher mussten sich die Männer hinter den Fahrzeugen in der Halle umziehen”, erzählt Gregor Klapheck, der Pressesprecher. Da war es nicht nur eng, sondern inmitten der Abgase auch gefährlich. Jetzt…

    weiter
  • Sep- 2006 -
    18 September

    Schneller an der Einsatzstelle

    Lembeck – Das unübersichtliche Gedränge im Lembecker Feuerwehrgerätehaus hat ein Ende. “Unsere Einsatz-Vorbereitungen laufen jetzt viel schneller und ruhiger ab”, erklärt Löschzugführer Bernhard Mast. “Die Umbaumaßnahmen haben sich schon bewährt.” Noch bis vor ein paar Monaten mussten sich die Fahrer von fünf Löschfahrzeugen ihren Weg durch vier Tore bahnen, wenn die Sirene schrillte. Gleichzeitig hing die Einsatzkleidung der Wehrleute direkt…

    weiter
  • Jun- 2006 -
    15 Juni

    Scheunenbrand richtet hohen Sachschaden an

    Lembeck – Ein Scheunenbrand hielt gestern die Feuerwehr in Atem. Um 16.45 Uhr war Alarm gegeben worden: An der Straße “Midlicher Bach” stand ein 10 mal 50 m großes Scheunengebäude in Flammen. Insgesamt sieben Löschzüge rückten sofort aus, um das Feuer einzudämmen. Aber der Brand war hartnäckig. Bei Redaktionsschluss um 20 Uhr dauerte der Einsatz immer noch an. Und auf…

    weiter
  • Jan- 2006 -
    16 Januar

    Richtkranz für Erweiterungsbau der Feuerwehr

    Lembeck – Eine Woche, nachdem der Löschzug Dorf Hervest sein neues Feuerwehrgerätehaus eingeweiht hat, durften auch die Kollegen aus Lembeck feiern. Seit Samstag schwebt der Richtkranz über dem Erweiterungsbau im nördlichsten und flächengrößten Ausrückbereich der Dorstener Feuerwehr. Ähnlich wie die ehemaligen Gebäude der Löschzüge Rhade, Dorf Hervest und Altendorf-Ulfkotte waren marode Bausubstanz bzw. zusätzlicher Platzbedarf für die heutige Einsatzfahrzeuggeneration Gründe…

    weiter
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Lembeck.de
error: Copyright © by Lembeck.de