Kunst & Kultur

Hospiz-Förderverein bietet Kunstkalender

Ein ganzes Jahr für Klara

Unter diesem Motto hat der Förderverein Klara Hospiz e.V. gemeinsam mit dem Marler Künstler Manfred Vorholt einen hochwertigen Kunstkalender mit Dorstener Motiven herausgebracht.

Ob das Alte Rathaus, die Zeche Fürst Leopold, das Heimathaus Rhade oder Schloss Lembeck – 13 wunderschöne Aquarelle aus verschiedenen Stadtteilen Dorstens hat der Künstler extra für diesen Kalender gemalt und dem Förderverein kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Verein für Orts- und Heimatskunde ergänzte den Kalender mit Texten und Beschreibungen zu den jeweiligen Motiven.

Nun ist der Kalender 2022 im DinA3 Format zu Gunsten des Fördervereins Klara Hospiz für 9,90 € an folgenden Stellen erhältlich:

Cosanne- Schreiben+Schenken+Lotto, Stadtinfo Dorsten, Apotheke am Schölzbach, Buchhandlung Schwarz auf weiß (Holsterhausen), Hubertus Apotheke Wulfen und Flora Apotheke in Hervest..

Zum Förderverein Klara Hospiz:

Der Förderverein wurde 2016 mit der Absicht gegründet ein stationäres Hospiz zu bauen, da es im Kreis Recklinghausen zu wenig Hospizplätze gibt.

2017 wurde die Klara Hospiz Marl gGmbH als Trägergesellschaft gegründet, die im Dezember 2020 mit dem Bau des Hospizes in Marl begonnen hat. Zu der gGmbH zählt auch der Hospizfreundeskreis Dorsten e.V. als Teilgesellschafter. Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung aus Dorsten.

Mehr Informationen finden Sie unter

Klara Hospiz | Stationäres Hospiz für Marl & Umgebung (klara-hospiz.de)

01.07.2021 – Katrin Mrozek, Koordinatorin Förderverein Klara Hospiz e.V.

Lembeck.de F.L.

Als gebürtiger Ur-Lembecker betreibe ich seit 2001 die Seite Lembecker.de, die ich im November 2018 mit der Domain Lembeck.de verknüpfen konnte. Die besondere Dynamik unseres Ortes und das funktionierende Miteinander sind der Motor für viele Arbeitsstunden am Projekt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Anzeige - Werbepartner
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
error: Copyright © by Lembeck.de