Kunst & Kultur

Was macht eigentlich ein einsamer Vampir? – Theaterworkshop in den Herbstferien

Dorsten – Was macht eigentlich ein Vampir, wenn er sich einsam fühlt? Wie kommt eine schüchterne Hexe mit dem Zaubern klar? Wo macht ein gestresster Geist Ferien?

Antworten auf diese Fragen gibt der Theaterworkshop, den das Cornelia Funke Baumhaus in Kooperation mit „Das Leo“ im Rahmen des Kulturrucksack-Projektes NRW anbietet. Er findet in den Herbstferien von Montag, 18. Oktober bis Freitag, 22. Oktober, jeweils von 10 bis 16 Uhr im „Leo“, Fürst-Leopold-Allee 70, 46284 Dorsten, statt.

Unter der Leitung von Erzählerin und Theaterpädagogin Melody Reich wendet sich die Gruppe bekannten „Gruselgestalten“ zu und versucht deren ungewöhnliche Seiten mit den Mitteln des Improvisationstheaters zu erforschen.

Die Teilnehmer erfinden in kleinen Gruppen voneinander unabhängige Szenen und schreiben kleine Geschichten über die ausgewählten Figuren. Am Ende wird alles zu einer Collage zusammengefügt. Das Ergebnis wird auf der Abschlusspräsentation des Dorstener Kulturrucksack-Jahres am 14. November vor Publikum im „Leo“ gezeigt.

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche von 11 bis 14 Jahren und ist inklusive Mittagssnack kostenlos. Aktueller Negativtestnachweis ist erforderlich. Testung vor Ort ist möglich.  Anmeldung: mail@cornelia-funke-baumhaus.de oder Tel. (02362)9838902 (AB).

08.10.2021 – Stadt Dorsten – Anke Klapsing-Reich (Kinder- und Jugendkultur – Sprachbereich Integration)

Lembeck.de F.L.

Als gebürtiger Ur-Lembecker betreibe ich seit 2001 die Seite Lembecker.de, die ich im November 2018 mit der Domain Lembeck.de verknüpfen konnte. Die besondere Dynamik unseres Ortes und das funktionierende Miteinander sind der Motor für viele Arbeitsstunden am Projekt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Anzeige - Werbepartner
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Lembeck.de
error: Copyright © by Lembeck.de