61-jährige Frau im Wald vom Traktor überrollt (Update)

Lembeck – Laut Meldung der Dorstener Zeitung wurde heute gegen 12.50 Uhr eine 61-jährige Frau aus Velen in einem Waldstück an der Lippramsdorfer Straße / Am Stemmerberg von einem Traktor überrollt und lebensgefährlich verletzt.

Weiteren Informationen zufolge war eine Familie in dem Waldstück mit Baumfällarbeiten zugange, wobei auch ein Traktor im Einsatz war. Das Unfallopfer gehört scheinbar auch zur Familie und wollte helfen. Sie kam mit einem Auto, welches sie am Wegesrand parkte, und lief in den Wald. Hier wurde sie scheinbar vom Fahrer des Traktors übersehen.

Die 61-jährige wurde mit schwersten Verletzungen und einem Rettungshubschrauber in ein Notfall-Krankenhaus transportiert. Die Polizei vor Ort ermittelt wegen eines Arbeitsunfalls.

Update: Bei der 61-jährigen Verletzten handelt es sich um die Mutter des 34-jährigen Traktorfahrers. Die Frau hat nach Angaben der Polizei schwere Beinverletzungen, ist aber außer Lebensgefahr. Scheinbar hat sich der Traktor bei Hydraulikarbeiten selbstständig gemacht, ist rückwärts gerollt und hat die Frau am Kofferraum ihres Autos erfasst. Die Frau wollte ihre Familie mit Essen versorgen.

05.12.2020 – Dorstener Zeitung

Click zum Bewerten dieses Beitrages!
[Gesamt: 2 Durchschnittlich: 4.5]

Aufrufe: 3731

Werbung / Werbepartner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen