Lembeck – Am Montagabend um 22 Uhr startete bundesweit die Aktion „Night of Light 2020“, bei der durch rote Lichtanstrahlung von Gebäuden auf die derzeit Corona-bedingt arbeitslose Veranstaltungsindustrie aufmerksam gemacht werden sollte.

Night of Light 2020. Foto: Lembeck.de – Frank Langenhorst

Luca Gödde und Benedikt Heidermann gehören als DJ-Team „DiscoNerds“ zur Veranstaltungsindustrie und sympathisierten schnell mit der bundesweiten Aktion. Bereits um 20 Uhr fingen sie an, modernste LED-Technik auf dem Kirchplatz zu installieren. Bei einbrechender Dunkelheit (22 Uhr) erstrahlte dann die Lembecker St. Laurentius Kirch in feuerrot. Einige Besucher bestaunten das seltene Schauspiel vor Ort, andere vom Balkon oder aus weiterer Ferne. Auch die Webcam hat das Geschehen eindrucksvoll übertragen.

Night of Light 2020. Foto: Lembeck.de – Frank Langenhorst
Night of Light 2020. Foto: Lembeck.de – Frank Langenhorst
Die LED-Technik. Foto: Luca Gödde

23.06.2020 – Lembeck.de – Frank Langenhorst

 

Click zum Bewerten dieses Beitrages!
[Gesamt: 3 Durchschnittlich: 5]