Kommunalwahl 2020 – Die Lembecker Ergebnisse (Upd.)

Die Wahlbeteiligung in Lembeck lag bei: 63,07 %

Lembeck – Bei der gestrigen Kommunalwahl (13.09.2020) gab es in Lembeck wieder ein klares Bekenntnis zur CDU und ein überwältigendes Ergebnis für Bürgermeister Tobias Stockhoff.

Kommunalwahl 2020
Das Wahllokal am Sonntag im Wahlbezirk 4 (Lembeck) mit Raum 1 (4.1) und Raum 2 (4.2). Foto: Lembeck.de – Frank Langenhorst

Die Ergebnisse von Lembeck

Wahlberechtigte 2.201 WB 3
Wähler/innen 1.385 62,93 %
ungültige Stimmen 9 0,65 %
gültige Stimmen 1.376 99,35 %
Wahlberechtigte 2.272 WB 4
Wähler/innen 1.433 63,07 %
ungültige Stimmen 14 0,98 %
gültige Stimmen 1.419 99,02 %
Briefwahlbezirk 3
Wähler/innen 528  
ungültige Stimmen 1 0,19 %
gültige Stimmen 527 99,81 %
Briefwahlbezirk 4
Wähler/innen 642  
ungültige Stimmen 3 0,47 %
gültige Stimmen 639 99,53 %

Die Ergebnis-Grafiken – WB 3 = Don Bosco Schule – WB 4 = Pfarrheim
(ohne Briefwahl)

Gesamt-Dorsten:

Bürgermeisterwahl Dorsten 2020, Stand: 20.10 Uhr:

  1. Tobias Stockhoff (CDU): 76,82 %
  2. Mauritz Hagemann (Grüne): 12,51 %
  3. Marco Bühne (AfD): 6,22 %
  4. Simon Rodriguez Garcia (Die Partei): 4,45 %

Ratswahl Dorsten 2020, Stand: 20.10 Uhr:

  • CDU: 52.71 %
  • SPD: 17.97 %
  • GRÜNE: 13.07 %
  • DIE LINKE: 2.84 %
  • FDP: 2.65 %
  • AfD: 7.15 %
  • Die PARTEI: 3.61 %

Bürgermeisterwahl Dorsten 2020, Stand: 22 Uhr:
Tobias Stockhoff (CDU): 76.91 %
Mauritz Hagemann (Grüne): 13.40 %
Marco Bühne (AfD): 5.43 %
Simon Rodriguez Garcia (Die Partei): 4.26 %

Ratswahl Dorsten 2020, Stand: 22 Uhr:
CDU: 52.95 %
SPD: 18.25 %
GRÜNE: 13.62 %
DIE LINKE: 2.77 %
FDP: 2.71 %
AfD: 6.17 %
Die PARTEI: 3.53 %

Quelle: votemanager

 

Grafiken: votemanager.de

Click zum Bewerten dieses Beitrages!
[Gesamt: 2 Durchschnittlich: 5]

Aufrufe: 1062

Werbung / Werbepartner

Über Lembeck.de F.L. 2883 Artikel
Als gebürtiger Ur-Lembecker betreibe ich seit 2001 die Seite Lembecker.de, die ich im November 2018 mit der Domain Lembeck.de verknüpfen konnte. Die besondere Dynamik unseres Ortes und das funktionierende Miteinander sind der Motor für viele Arbeitsstunden am Projekt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen