Lembeck – Wenn der Wulfener in Rhade den Lembeckern zusieht, haben wir alles richtig gemacht. Die grandiose Livestream-Party lief zweieinhalb Stunden und auch das Königspaar mit Ehrenherren und Ehrendamen tanzte vor der Kamera.

Auch unser Bürgermeister feierte mit. Foto: Tobias Stockhoff – Zitat:” Wenn Du als Wulfener in Rhade – online den Throntanz von Martin und Wibke in Lembeck mittanzt, dann zeigt das, dass wir neben allen spannenden und auch motivierenden Unterschieden unserer Stadtteile eine starke Elf in Dorsten bilden. Elf wundervolle Stadtteile und tolle Vereine, Gruppen, Institutionen und Menschen, die z. B. den Discoabend beim Schützenfest als Livestream organisieren. Dorsten – die Stadt, die die beste Elf hat, die elf Stadtteile bilden können.”

Das Aufbauen der Disco- und PC-Anlage mit Kameras dauerte dreimal solange wie der eigentliche Stream. Was pünktlich um 19 Uhr im Partykeller von Heidermann begann, wurde gegen 21.30 Uhr von Youtube beendet. Leider war es im Vorfeld trotz einiger Telefonate mit der GEMA und Recherche auf Youtube nicht möglich, eine generelle Freistellung für die Musikwiedergabe zu erhalten. Die GEMA hat sich zwar rechtlich mit Youtube geeinigt und in Corona-Zeiten dürfen Veranstalter auch Streamen, wenn das eh bezahlte Fest ausfallen muss.

v.l.: Christian Hellenkamp und Luca Gödde im Einsatz.

Doch genau genommen müsste der DJ für jedes einzelne Musikstück herausfinden, wer die Rechte vertritt und im Vorfeld um Erlaubnis zu bitten. Da der Stream aber nicht mehr als Video online ist blieb es bisher nur bei etlichen Urheberverweisen von Youtube. Im Vorfeld hatten wir einen DJ aus Norddeutschland kontaktiert, der schon etliche Livestreams mit aktueller Musik gedreht hat und uns dahingehend beraten hat.

Bombenstimmung in allen Nachbarschaften

Mit insgesamt 2 Webcams und einer durchlaufenden Diashow der Schützenfestfotos vom Vorjahr wurde echte Stimmung übertragen. Die beiden DJ`s Luca Gödde (DiscoNerds) und Christian Hellenkamp (DJ Helle) haben sich selber übertroffen und spielten unzählige Partykracher. Die Zuhörer zuhause an den Bildschirmen und Leinwänden haben kräftig mitgefeiert, was die vielen Video- und Fotogrüße in allen sozialen Netzwerken bestätigten. Im live angeschlossenem Chat auf Youtube kamen Grüße und Musikwünsche aus etlichen Nachbarschaften. Auch Exil-Lembecker schickten Grüße aus aller Welt in die Technikzentrale des Partykellers.

Die Lembecker haben ordentlich gefeiert. Foto: privat

Königspaar tanzte vor der Webcam

Hohen Besuch bekam das Stream-Team dann nach 20 Uhr. Das Königspaar Martin Lohbreyer und Wibke Cosanne kamen mit Ehrendamen und Ehrenherren und servierten erst mal die schützenfestüblichen Kurzgetränke. Nach ein paar Grußworten des Schützenkönigs an das per Stream zugeschaltete Schützenvolk aus Nah und Fern folgte der Königstanz mit Thron live vor der Webcam. Eine grandiose Stimmung, transportiert durchs Internet, entschädigte die vielen Arbeitsstunden. Auch die Streamabschaltung durch Youtube gegen 21.30 Uhr haben alle sportlich genommen und feierten mit anderen Musikquellen zuhause bis in die späte Nacht weiter.

Die Livestream-Ansprache vom Schützenkönig im Video

So feierten die Lembecker zuhause – Die Foto-Galerie

07.06.2020 – Lembeck.de – Frank Langenhorst

Click zum Bewerten dieses Beitrages!
[Gesamt: 7 Durchschnittlich: 3.6]