Verein der Gartenfreunde Lembeck e.V.

Gartenfreunde laden am 08.11. zum Fachvortrag

„Nachhaltig gärtnern – von A wie Artenschutz bis Z wie Zisterne“

Lembeck – Am Montag, 8. 11.2021, hält Dr. Petra Bloom, Geschäftsführerin des Landesverbands der Gartenbauvereine NRW e.V., um 19:30 Uhr im Pfarrheim St. Laurentius in Lembeck einen Vortrag zum Thema:

Nachhaltig gärtnern – von A wie Artenschutz bis Z wie Zisterne“

Große Hitze, lange Trockenperioden oder Starkregen im Sommer, milde Temperaturen bis Weihnachten und Spätfröste bis tief in den Mai: der Klimawandel stellt auch den Gartenbesitzer vor neue Herausforderungen. Wie gelingt es, im eigenen Garten einen anpassungs- und widerstandsfähigen Lebensraum für Mensch und Tier zu schaffen, um auch dem Insektensterben – ein weiteres schwerwiegendes, menschengemachtes Problem – entgegenzuwirken? Kann man die längere Vegetationsperiode sinnvoll nutzen und auf welche klassischen Gartenarbeiten kann man im Hinblick auf Arten-, Boden- und Pflanzenschutz möglicherweise verzichten? Wie gelingt ein sinnvolles Wassermanagement im Garten?

Die vielfältigen Möglichkeiten für ein nachhaltiges Gärtnern von A wie Artenschutz bis Z wie Zisterne werden in dem ca. 60-minütigen Vortrag vorgestellt.

Nicht nur die Mitglieder des Vereins der Gartenfreunde Lembeck sind zu diesem Fachvortrag eingeladen, sondern alle, die sich für dieses aktuelle Thema interessieren, sind herzlich willkommen.

Die Corona-Schutzmaßnahmen werden selbstverständlich eingehalten.

02.11.2021 – Ludwig Drüing (Verein der Gartenfreunde Lembeck)

Lembeck.de F.L.

Als gebürtiger Ur-Lembecker betreibe ich seit 2001 die Seite Lembecker.de, die ich im November 2018 mit der Domain Lembeck.de verknüpfen konnte. Die besondere Dynamik unseres Ortes und das funktionierende Miteinander sind der Motor für viele Arbeitsstunden am Projekt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Anzeige - Werbepartner
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
error: Copyright © by Lembeck.de