GewerbegebieteStraßen & Verkehr

Umleitungschaos macht Gewerbegebiet jetzt zum Maislabyrinth

Lembeck – Kennen Sie das? Sie müssen ins Lembecker Gewerbegebiet und der Helikopter steht gerade nicht zur Verfügung? Oder noch schlimmer, Sie müssen mit dem LKW Waren an- oder abliefern? Wer den Chaos-Plan nicht kennt, irrt herum.

Der provisorische Verkehrsplan soll LKW`s leiten. Karte: Fa. Elvermann

Die Firma Elvermann hat sich die Mühe gemacht und einen Fahrplan, insbesondere für LKW`s erstellt. Trotz bestehender Vollsperrung zum Krusenhof (wir berichteten gestern) wurde heute auch das Teilstück von der Straße Zur Reithalle, vom Endelner Weg bis zur Rhader Straße zwecks Teerung voll gesperrt. Damit verbunden ist jetzt auch der 20er-Einbahnstraßen-Umweg am Endelner Weg voll gesperrt.

Die Straße Am Hagen wurde von der Wulfener Straße in Fahrtrichtung Sportplatz für LKW`s zur Einbahnstraße umfunktioniert und ist derzeit die einzige Zufahrt zum Gewerbegebiet (rote Linie). Wer das Gewerbegebiet wieder verlassen möchte (die meisten), muss eine weite Umleitung über den Endelner Weg und Michaelisweg nehmen, um wieder auf die Rhader Straße zu gelangen (grüne Linie).

Dummerweise führt die Strecke Am Hagen durch ein Wohngebiet mit schmaler Durchfahrt. Die Straße Am Sägewerk, an der Wittestraße vorbei zur Rhader Straße ist für LKW´s gesperrt und wer von der A 31 kommt, muss erst durchs ganze Dorf. Selbst wenn die unnötige Straßensperre zum Krusenhof in Richtung Wulfener Straße endlich weggeräumt wird, bleibt das Ergebnis bescheiden, denn hier gilt auf ganzer Strecke ein LKW-Durchfahrtsverbot. Es bleibt spannend.

09.04.2021 – Lembeck.de – Frank Langenhorst

Lembeck.de F.L.

Als gebürtiger Ur-Lembecker betreibe ich seit 2001 die Seite Lembecker.de, die ich im November 2018 mit der Domain Lembeck.de verknüpfen konnte. Die besondere Dynamik unseres Ortes und das funktionierende Miteinander sind der Motor für viele Arbeitsstunden am Projekt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Anzeige - Werbepartner
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Lembeck.de
error: Copyright © by Lembeck.de