Landwirte, Werbeaktion
Landw. Ortsverein Lembeck

Landwirte werben für Dialog und „NRW blüht auf“

Dorsten – Landesweit in NRW trafen sich Landwirte in der Zeit von 10 bis 16 Uhr vor Supermärkten, um mit Verbrauchern ins Gespräch zu kommen. „Miteinander reden, statt übereinander“ war das Motto. Die Landwirte informierten schwerpunktmäßig über Insektenschutz und die neue Düngeverordnung. Am heutigen Freitag, dem 17. Januar, startete die […]
Landw. Ortsverein Lembeck

Lembecker Landwirte beteiligten sich an Schlepper-Flashmob

Lembeck – Am heutigen Mittwoch (18.12.2019) trafen sich etliche Lembecker Landwirte auf der Rhader – und Lippramsdorfer Straße, um an dem bundesweiten Schlepper-Flashmob aus Solidarität zu den Demonstrationen in den Niederlanden teilzunehmen. Bundesweit setzen Landwirte heute ein Zeichen , dass die deutsche Agrar- und Wirtschaftspolitik nicht von einem gesellschaftlichen Grundkonsenz […]
Landwirte, Mahnfeuer, Protest
Landw. Ortsverein Lembeck

Landwirte und Bürgermeister im Gespräch

Dorsten / Lembeck – Dorstener Landwirte haben sich aus Sorge um ihre Existenz an den Bauernprotesten beteiligt. Bürgermeister Tobias Stockhoff hat sich nun, wie angekündigt, mit Vertretern der Landwirtschaft zu einem Gespräch getroffen. Neben Friedrich Steinmann, dem Vorsitzenden des Landwirtschaftlichen Kreisverbands Recklinghausen, nahmen auch WLV-Kreisgeschäftsführer Wolfgang König, Kreislandwirt Georg Schulte-Althoff […]
Tour de Buur
Kunst & Kultur

„Tour de Buur“ – Landwirte präsentieren den Dorstener Norden

Lembeck / Rhade – Rund 60 bäuerliche Familienbetriebe sind im Dorstener Norden ansässig und bieten reichlich Sehenswertes. Rhader und Lembecker Landwirte erschufen nach 18-monatiger Planungszeit gemeinsam die „Tour de Buur“, um das interessante Angebot vorzustellen. Der Initiator und Rhader Landwirt Hubert Krampe wählte bewusst den plattdeutschen Begriff „Buur“ (Bauer) und […]