SV Lembeck

Spendenaktion des SV Lembeck in Dorsten

Erlös des Tages geht zur Unterstützung an die Spielergemeinschaft Ahrtal

Lembeck / Dorsten – Die Jugend des SV Lembeck 1921 e.V. hat am Samstagmorgen vor dem Grundgesetzladen in der Dorstener Innenstadt für Respekt in Sport und Gesellschaft geworben! Einer von vielen tollen Sportvereinen in unserer Stadt, der neben Sport auch wichtige Werte wie Menschenwürde, Demokratie und Respekt vermittelt.

Text und Fotos mit freundlicher Unterstützung von Dorsten-Online (Ralf Meier)

Im Jahr des 100-jährigen Jubiläums hat sich der SV Lembeck zur Dorstener Woche des Grundgesetzes etwas besonders einfallen lassen.

Im und am Grundgesetz-Laden in der Dorstener Altstadt hatten die Mitglieder am 2. Oktober eine Präsentation zum Thema „Respekt vorbereitet. Dazu wurden gegen eine kleine Spende von den Nachwuchs-Kickern Buttons bedruckt und beim Respekt-Gewinnspiel konnte man für 50 Cent sein Glück auf die Probe stellen.

Der komplette Erlös des Tages geht zur Unterstützung an die Spielergemeinschaft Ahrtal für den Wiederaufbau der Sportanlage Insul, die bei der Hochwasserkatastrophe zerstört wurde. Beim Aufbau des Standes legte auch Bürgermeister Tobias Stockhoff Hand an.

Erste positive Bilanz

Ein toller Abschluss der Aktionen rund um den Grundgesetz-Laden. Bereits jetzt zieht die Woche des Grundgesetzes große Kreise. In einer ersten Bilanz versprach Uwe Senftleben, Botschafter des Stadtdialogs, dass es weitergeht: „Vielleicht nicht ganz so groß, aber es wird auf jeden Fall im nächsten Jahr etwas geben.“ Ermutigend sei auch, dass sich Landrat Bodo Klimpel und Regierungspräsidentin Dorothee Feller von der Aktionswoche begeistert gezeigt hätten.


Moderator der Spendenaktion war Uwe Senftleben. Foto: Ralf Meier


Foto: Ralf Meier

03.10.2021 – Dorsten-Online / Ralf Meier

SV Lembeck begleitet Samstag die Dorstener Woche des Grundgesetzes

Lembeck.de F.L.

Als gebürtiger Ur-Lembecker betreibe ich seit 2001 die Seite Lembecker.de, die ich im November 2018 mit der Domain Lembeck.de verknüpfen konnte. Die besondere Dynamik unseres Ortes und das funktionierende Miteinander sind der Motor für viele Arbeitsstunden am Projekt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Anzeige - Werbepartner
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Lembeck.de
error: Copyright © by Lembeck.de