Aus aller Welt

Futterspenden für Ukraine können im Raiffeisenmarkt abgegeben werden

Lembeck – Da die Besorgung von Hunde- und Katzenfutter in Kriegszeiten in der Ukraine besonders schwierig ist, wird um Futterspenden gebeten. Die Lembeckerin Sylvie Heuserova hat Abholungen am Raiffeisenmarkt Lembeck und bei Niewind, Am Pastorat 34 organisiert und bittet um Futterspenden für Hunde und Katzen (keine Geldspenden).

Lembeck.de F.L.

Als gebürtiger Ur-Lembecker betreibe ich seit 2001 die Seite Lembecker.de, die ich im November 2018 mit der Domain Lembeck.de verknüpfen konnte. Die besondere Dynamik unseres Ortes und das funktionierende Miteinander sind der Motor für viele Arbeitsstunden am Projekt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Anzeige - Werbepartner
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
error: Copyright © by Lembeck.de