Stichwahl um das Amt des Landrates am Sonntag, 27.09.2020

Es werden keine neuen Wahlbenachrichtigungen verschickt

Pressedienst der Stadt Dorsten – 15.09.2020

Stichwahl um das Amt des Landrates am Sonntag, 27.09.2020

Es werden keine neuen Wahlbenachrichtigungen verschickt

Zur persönlichen Wahl reicht der Personalausweis

Briefwahl auch bei der Stichwahl möglich

Bei den Kommunalwahlen am vergangenen Sonntag (13. September) hat bei der Wahl zum Landrat des Kreises Recklinghausen kein Bewerber die nötige absolute Mehrheit erreicht. Deshalb findet am übernächsten Sonntag (27. September) eine Stichwahl zwischen den beiden Bewerbern statt, die im ersten Durchgang die höchsten Stimmenanteile auf sich vereinigen konnten.

Zur Wahl stehen:

Bodo Klimpel (CDU, kreisweit 38,33 % im ersten Wahlgang)

Michael Hübner (SPD, kreisweit 31,85 % im ersten Wahlgang)

Persönliche Wahl am 27. September: Für die Stichwahl werden keine erneuten Wahlbenachrichtigungen verschickt. Zur Stimmabgabe im Wahllokal reicht der Personalausweis. Für alle Wahlberechtigten gilt das gleiche Stimmlokal, in dem Sie auch am Sonntag gewählt haben. Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

Briefwahl am 27. September: Alle Wählerinnen und Wähler, die für den ersten Wahldurchgang Briefwahl beantragt und angegeben haben, dass dieser Antrag auch für eine eventuelle Stichwahl gilt, bekommen die Wahlunterlagen in den nächsten Tagen automatisch zugeschickt.

Wer jetzt für die Entscheidung über das Landrats-Amt Briefwahl beantragen möchte, kann dies ab sofort formlos am einfachsten per Mail an wahlamt@dorsten.de , per Fax an 02362 / 66 44 66 oder persönlich im Briefwahlbüro. Die Wahlunterlagen werden ab Freitag verschickt.

Stimmabgabe im Briefwahlbüro: Die persönliche Stimmabgabe im Briefwahllokal im Rathaus (Raum 214, Rathaus Halterner Straße 5) ist möglich ab Freitag, 18. September. In der darauffolgenden Woche ist das Wahlbüro von Montag bis Mittwoch zu den Dienstzeiten von 8 bis 16 Uhr geöffnet sowie am Donnerstag und Freitag, 24. und 25. September, von 8 bis 18 Uhr.

 

15.09.2020 – Ludger Böhne (Pressesprecher Stadt Dorsten)

 

Click zum Bewerten dieses Beitrages!
[Gesamt: 0 Durchschnittlich: 0]

Aufrufe: 260

Werbung / Werbepartner

Über Lembeck.de F.L. 2883 Artikel
Als gebürtiger Ur-Lembecker betreibe ich seit 2001 die Seite Lembecker.de, die ich im November 2018 mit der Domain Lembeck.de verknüpfen konnte. Die besondere Dynamik unseres Ortes und das funktionierende Miteinander sind der Motor für viele Arbeitsstunden am Projekt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen