REWE-Cosanne – Nach Ausverkauf folgt Komplettsanierung

Udo Cosanne übergibt den Markt an Astrid Schlottbohm und Christoph Steverding

Lembeck – Udo Cosanne, Inhaber des REWE-Marktes in Lembeck informiert über Ausverkauf, Marktumbau und neue Geschäftsführer. Damit räumt er in Lembeck mit Gerüchten auf.

REWE, Udo Cosanne, Astrid Schlottbohm, Christoph Steverding
Udo Cosanne (mitte) freut sich über seine Nachfolger Astrid Schlottbohm (links) und Christoph Steverding (rechts). Foto: privat

Seit 1975 steht der REWE-Markt an der bekannten Stelle an der Bahnhofstraße. Ludwig und Ursula Cosanne (beide verstorben) betrieben den Lembecker Supermarkt, bevor ihn Sohn Udo (55) übernahm. Dieser möchte sich zukünftig mehr um seine Gesundheit und Ehrenämter kümmern und regelte die Übernahme mit Nachfolgern.

Der gesamte Markt wird kernsaniert und modernisiert

Am Samstag, dem 17. Oktober wird der beliebte Lembecker REWE-Markt für ca. 4 Wochen geschlossen und die Handwerker fangen an zu arbeiten. Der gesamte Laden wird entkernt, das bisherige Mobiliar sowie die Kühl- und Frischtheken kommen raus. Sämtliche Leitungen und die Klimaanlage mit Lüftung wird erneuert. „Alles natürlich unter den Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit und der Umweltfreundlichkeit“, so Udo Cosanne.

Der Getränkemarkt bleibt wo er ist – und wandert nicht in den Keller, wie Gerüchte verlauten ließen. Im Keller, wo auch die ehemalige Bäckerei zuhause war, wird bereits kräftig renoviert und Platz für ein größeres Lager und die Technik geschaffen.

Abverkauf der Ware vom 12. Bis 16. Oktober 2020

Wegen der aufwändigen Kernsanierung muss der REWE-Markt komplett leergeräumt werden. Deswegen findet vom 12. bis zum 16.10., dem Tag vor Schließung, ein Waren-Ausverkauf mit etlichen Rabatten statt. Udo Cosanne begleitet die kompletten Umbauarbeiten und bezahlt diese aus eigener Tasche. Dann vermietet er den fertigen Markt an die REWE-Gesellschaft, die wiederum einen Betreiber-Vertrag schließt.

Die neuen Betreiber heißen Astrid Schlottbohm und Christoph Steverding, beide sind bereits erfahrene REWE-Kaufleute. Astrid Schlottbohm betreibt bisher einen Frühstücksservice in Maria Veen und Christoph Steverding einen REWE-Markt in Rhede. Udo Cosanne war es wichtig, dass ausnahmslos alle bisherigen Mitarbeiter/innen zu 100 % mit allen Rechten übernommen werden.

Lembeck.de wird die Umbauzeiten und die darauf folgende Eröffnung begleiten.

REWE Markt, Cosanne, Lembeck
Der REWE-Markt Cosanne im Jahr 1978. Foto: Archiv Lembeck.de

 

04.10.2020 – Lembeck.de (F.L.), Udo Cosanne & Dorstener Zeitung (Guido Bludau)

 

 

Click zum Bewerten dieses Beitrages!
[Gesamt: 5 Durchschnittlich: 3.8]

Aufrufe: 5391

Werbung / Werbepartner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen