Lembecker Oma entwarf mit Enkelin eine Corona-Broschüre speziell für Kinder

Lembeck – Die Lembeckerin Monika Hönscher-Sickert (71) und ihre Enkelin Siva (7) haben den Lockdown im Frühjahr kreativ genutzt und eine äußerst sehens- und lesenswerte Aufklärungsbroschüre zum Corona-Virus, speziell für Kinder herausgebracht.

Monika Hönscher-Sickert, Siva, Corona-Broschüre, Die Krankmacher-Monster, Lembeck
Monika Hönscher-Sickert begutachtet mit Enkelin Siva die erste druckfrische Ausgabe. Foto: privat

Nachdem der Artikel am Mittwoch in der Dorstener Zeitung erschien, ist die Resonanz, insbesondere von interessierten Lehrern gewaltig, sagte uns heute Monika Hönscher-Sickert am Telefon. Zusammen mit ihrer 7jährigen Enkelin Siva hat sie eine 28-seitige Broschüre mit dem Titel: „Den Krankmacher-Monstern auf der Spur“ erarbeitet, in der das Virus in kindgerechter Sprache und mit vielen Cartoons erklärt wird.

Monika Hönscher-Sickert, mittlerweile in Rente, hat Zeit ihres beruflichen Lebens mit Hautgesundheit zu tun und gründete seinerzeit die „Deutsche Gesellschaft für Hautgesundheit e.V.“ (DGfH), die sich u.a. mit dem Nährstoffprinzip der orthomolekularen Kosmetologie gegen frühzeitige Hautalterung befasst. In der Corona-Zeit hat sie sich ganz besonders den neugierigen Fragen ihrer Enkelin zum „blöden Virus“ gestellt und kam dann auf die Idee, eine kindgerechte Broschüre zu entwerfen.

„Durch die gemeinsam erarbeitete Geschichte weiß Siva jetzt, dass Corona zwar gefährlich, aber nicht unbesiegbar ist, wenn sich die Menschen mit den entsprechenden Verhaltensregeln vor dem gefürchteten Virus schützen können“, so Hönscher-Sickert. „Die aktuell ansteigenden Fallzahlen in Deutschland zeigen deutlich, dass die Corona-Situation noch nicht überwunden ist. Da kommt die Aufklärungsbroschüre gerade zur richtigen Zeit“.

Eine interessierte Lehrerin sagte gestern, dass sie richtig froh ist, diese Aufklärungs-Broschüre im Unterricht einsetzen zu können. Die Kinder halten sich zwar an die aufgestellten Regeln, können aber oft nicht nachvollziehen, warum sie es machen müssen. Dies betrifft vor allem die jüngeren Schüler der Klassen 1-4. So hätte sie endlich mal die Möglichkeit, den Kindern nicht nur sagen zu müssen, ES IST SO!, sondern kann den Kindern dann auch auf kindliche Weise verdeutlichen, WARUM es so ist! – und genau das war das Ziel der beiden Autorinnen.

Rund 10.000 Exemplare der 28seitigen Broschüre hat Monika Hönscher-Sickert auf eigene Kosten drucken lassen und möchte sie kostenlos vielen Kindern über Kitas, Schulen und anderen Einrichtungen zur Verfügung stellen. Interessierte können sich per Email an info@unimedicos.de melden.

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

13.08.2020 – Lembeck.de – Frank Langenhorst

 

 

 

 

Click zum Bewerten dieses Beitrages!
[Gesamt: 4 Durchschnittlich: 5]

Aufrufe: 328

Werbung / Werbepartner

Über Lembeck.de F.L. 2886 Artikel
Als gebürtiger Ur-Lembecker betreibe ich seit 2001 die Seite Lembecker.de, die ich im November 2018 mit der Domain Lembeck.de verknüpfen konnte. Die besondere Dynamik unseres Ortes und das funktionierende Miteinander sind der Motor für viele Arbeitsstunden am Projekt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen