Lembeck – Nach der Absage der Tagesfahrt zur Landesgartenschau in Kamp-Lintfort muss leider wegen der noch anhaltenden Corona-Krise auch die geplante Fünftagesfahrt zur Mosel vom 24. bis 28. August abgesagt werden.

Mosel
Foto: Pixabay

Die bereits geleistete Anzahlung in Höhe von 50,00 € pro Person wird komplett zurückbezahlt. Wer zusätzlich für 30,00 € die Tagesfahrt gebucht hatte, erhält auch diesen Betrag vollständig zurück.

Für 2021 ist bereits ein Hotel in der Nähe von Erfurt gebucht worden, weil dort im nächsten Jahr die Bundesgartenschau stattfindet. Termin: 1. bis 5. September 2021.

Nähere Informationen folgen zum Jahresende.

Im Jahr 2022 soll eventuell die schon fertig geplante Fahrt zur Mosel (Beilstein, Cochem, Trier usw.) nachgeholt werden.

Noch ein wichtiger Hinweis: Vergünstigte Eintrittskarten für die LAGA in Kamp-Lintfort  (15,50 € statt 18,50 €) sind nach wie vor beim Vorsitzenden des Vereins der Gartenfreunde Lembeck, Ludwig Drüing, erhältlich.

 

10.06.2020 – Ludwig Drüing

 

Click zum Bewerten dieses Beitrages!
[Gesamt: 1 Durchschnittlich: 5]