Kreuzungsbereich bei Klein Reken wird saniert

Kreuzungsbereich, Sanierung, Straßen.NRWLembeck/Reken (straßen.nrw). Im Zuge der L608-Sanierungsarbeiten zwischen Lembeck und Reken saniert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland seit Dienstag (01.09.2020) den letzten Kreuzungsbereich. Bis voraussichtlich Mitte September wird die Kreuzung L608/L652/K48 bei Reken-Klein Reken instand gesetzt.

Der Verkehr im Zuge der L608 wird mit Hilfe von Baustellenampeln an den Arbeiten vorbeigeführt. Zuerst beginnen die Arbeiten an der Einmündung zur K48 (Fahrtrichtung Dorsten). Für etwa eine Woche ist die Kreisstraße von der L608 abgebunden. Anschließend beginnen die Arbeiten auf der gegenüberliegenden Seite in Richtung Klein Reken und ein Teilstück der L652. Für den Zeitraum der Bauarbeiten ist die L652 von der L608 abgebunden.

31.08.2020 – Straßen.NRW

Click zum Bewerten dieses Beitrages!
[Gesamt: 2 Durchschnittlich: 3]

Aufrufe: 451

Werbung / Werbepartner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen