Einbrecher waren am Heesternweg aktiv

Lembeck – Am frühen Montagnachmittag (3. August) sind unbekannte Täter in ein Wohnhaus am Heesternweg in Lembeck eingebrochen.

Einbruch, HeesternwegNachdem sie eine Terrassentür eingeschlagen hatten, durchsuchten sie sämtliche Räume. Außerdem brachen sie eine angrenzende Werkstatt auf. Was gestohlen wurde, ist noch unklar.

Ein aufmerksamer Zeuge konnte zwei Tatverdächtige beobachten. Nach den bisherigen Ermittlungen sind die Kennzeichen des Autos, mit denen die Personen weggefahren sind, als gestohlen gemeldet.

Die beiden verdächtigen Männer wurden wie folgt beschrieben:

  • männlich, 20 bis 30 Jahre alt, 1,75m bis 1,80m groß, normale Statur, dunkle kurze Haare. Einer der Männer trug eine dunkle Hose, ein dunkles Oberteil und eine dunkle Schirmmütze.
  • Die andere Person trug eine blaue Jeans. In dem Fahrzeug soll noch ein dritte Person gewesen sein, die nicht näher beschrieben werden kann. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

Click zum Bewerten dieses Beitrages!
[Gesamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Aufrufe: 298

Werbung / Werbepartner

Über Lembeck.de F.L. 2886 Artikel
Als gebürtiger Ur-Lembecker betreibe ich seit 2001 die Seite Lembecker.de, die ich im November 2018 mit der Domain Lembeck.de verknüpfen konnte. Die besondere Dynamik unseres Ortes und das funktionierende Miteinander sind der Motor für viele Arbeitsstunden am Projekt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen