Lembeck – Nach 3-monatiger Schließung auf Grund der Corona-bedingten Beschränkungen öffnet das Schwimmbad in Lembeck nach Angaben des betreibenden Vereins Schwimmbad Lembeck e.V. wieder.

Scfhwimmbad Lembeck
Foto: Verein Schwimmbad Lembeck e.V. / privat

Voraussichtlich am Mittwoch, dem 17.06.2020 ist es soweit und die ersten „Wasserratten“ können wieder das bekannte Kursangebot des Vereins wahrnehmen.

Dann liegen alle Ergebnisse der vom Kreisgesundheitsamt Recklinghausen geforderten Wasserproben vor, die die bekannt gute Qualität des Beckenwassers bestätigen.

Allerdings muss natürlich der gesamte Betrieb nach den Vorgaben des vom Verein aufgestellten Pandemieplanes ablaufen, um in jedem Fall jedes auch nur potentiell bestehendes Ansteckungsrisiko nach Möglichkeit auszuschließen. Dies bedeutet im Betriebsablauf einige Änderungen (insbesondere zur Einhaltung der erforderlichen Mindestabstände) und auch eine „Einbahnstraßenregelung“, über die die Kursleiter*innen aber eingehend aufklären werden. Wer gespannt ist, wie das alles ablaufen wird, kann sich auch bereits einmal vorab unter www.schwimmbad-lembeck.de schlau machen.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen wegen möglicherweise veränderten Kurszeiten an Ihre Kursleiter*innen (s. http://www.schwimmbad-lembeck.de/index.php/uebungsleiter).

Alle Mitglieder des Vereins sind sicherlich froh, dass diese „Durststrecke“ jetzt überwunden ist! Der Vorstand bedankt sich jedenfalls bei allen Mitgliedern sehr herzlich für die Treue, die sie dem Verein auch in diesen schwierigen Zeiten gehalten haben!

14.06.2020 – Prof. Dr. Ulrich Sick (Verein Schwimmbad Lembeck e.V.)

Click zum Bewerten dieses Beitrages!
[Gesamt: 1 Durchschnittlich: 5]