Belegschaft verabschiedete sich von Udo Cosanne

Lembeck – Bei einem letzten Treffen mit ihrem Chef Udo Cosanne verabschiedete sich die treue REWE-Belegschaft bei ihrem Noch-Chef Udo Cosanne. Corona-bedingt auf weiter Fläche und mit Abstand.

REWE Cosanne, Udo Cosanne, Belegschaft, Mitarbeiter, Umbau, Abschied, Geschänke
Das Gruppenfoto wurde vor Wochen, noch frühzeitig vor dem erneuten Corona-Ausbruch geschossen und heute dem Chef in Glas gerahmt übergeben. Foto: Tim Weidemann

In einer kleinen Corona-gerechten Feierstunde gab es Sekt, Bier, Chips und auch ein paar Tränen. Udo Cosanne bedankte sich bei seinem Team für die gemeinsamen Jahre und warb gleichzeitig auch dafür, der neuen Führung (Astrid Schlottbohm und Christoph Steverding) Vertrauen zu schenken. Der langjährige Familienbetrieb Cosanne hatte alle Mitarbeiter ins Herz geschlossen und der Zusammenhalt war wie in einer Großfamilie.

„Die Zusammenarbeit war hervorragend, wenn auch hier und da mal kleine Differenzen unvermeidbar waren“ – so Udo Cosanne bei seiner Abschiedsrede. „Aber wir haben immer eine Lösung gefunden und alle Differenzen aus der Welt geschafft“.

Das zu Tränen gerührte Team bedankte sich für den tollen Zusammenhalt und übergab dem Chef einige Präsente.

Fotogalerie REWE Cosanne:

17.10.2020 – Lembeck.de – Frank Langenhorst

Click zum Bewerten dieses Beitrages!
[Gesamt: 3 Durchschnittlich: 5]

Aufrufe: 3004

Werbung / Werbepartner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen