Lembeck allgemein

Ab Dienstag: Sperrungen auf Lippramsdorfer und Rekener Straße

Lembeck – Wegen umfangreicher Sanierungsmaßnahmen durch den Kreis Recklinghausen müssen die Lippramsdorfer Straße und die Rekener Straße während der Osterferien jeweils zeitweise voll bzw. halbseitig gesperrt werden.

Die Lippramsdorfer Straße aus Blickrichtung Schluerweg. Archivfoto Lembecker.de (Frank Langenhorst)

Ab Dienstag, 11.04., wird die Lippramsdorfer Straße, einschl. der Zufahrten in die Schulstraße bis zum Schluerweg für die Zeit bis Dienstag, 18.04., voll gesperrt. Die Rekener Straße ist ab Mittwoch, 19.04., im Abschnitt zwischen der Kreuzung Lippramsdorfer Straße/Rhader Straße bis zur Einmündung „Wasserfurt“ nur in Fahrtrichtung Reken befahrbar, zur Aufrechterhaltung des ÖPNV wird auf der Brinker Straße eine Einbahnregelung in Richtung Rhader Straße eingerichtet.

Diese Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Freitag, 21.04., dauern. Umleitungen für die beschränkten Straßenabschnitte werden ausgewiesen. Der ÖPNV wird den Linienverkehr der betroffenen Buslinien anpassen und Fahrgäste informieren. Während der Vollsperrung der Lippramsdorfer Straße kann der Busbahnhof in Lembeck nicht angefahren werden.

 

10.04.2017 – dorsten.de

Lembeck.de F.L.

Als gebürtiger Ur-Lembecker betreibe ich seit 2001 die Seite Lembecker.de, die ich im November 2018 mit der Domain Lembeck.de verknüpfen konnte. Die besondere Dynamik unseres Ortes und das funktionierende Miteinander sind der Motor für viele Arbeitsstunden am Projekt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Anzeige - Werbepartner
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Lembeck.de
error: Copyright © by Lembeck.de