Lembeck – Seit rund 8 Wochen darf kein Gast mehr irgendein Restaurant, Gaststätte, Imbiss oder Eisdiele betreten. Die Schutzmaßnahmen gegen die Ansteckungsgefahr von Corona / Covid 19 sind nach wie vor extrem wichtig. Trotzdem dürfen die Gastrobetriebe ab Montag (11.05.2020) innen und außen wieder öffnen – mit Auflagen.

Fotos / Collage: Lembeck.de – Frank Langenhorst

Es war eine lange Durststrecke, u.a. für Gastronomen. Laufende Kosten für die Gaststätten liefen weiter, auch ohne jegliche Einnahmen. Lediglich der Lieferservice und Take-away für Speisen war unter Auflagen erlaubt, konnte aber kaum die Kassen füllen. Restaurants, Cafés, Kneipen und Imbissbetriebe mit Sitzplätzen dürfen jetzt nach langer Corona-Pause in NRW ab Montag im Innen- und Außenbereich wieder öffnen. Voraussetzung sind 1,5 Meter Tisch-Abstand, gemessen von Rückenlehne zu Rückenlehne und kein Thekenbetrieb.

Die Wirte müssen die Gäste namentlich registrieren, um mögliche Infektionsketten im Zweifel nachverfolgen zu können. Personenbegrenzungen gibt es zwar nicht, allerdings dürfte durch den Mindestabstand der Tische die Zahl der Gäste wohl automatisch begrenzt werden. Es gibt keine Einschränkungen bei den Öffnungszeiten und der Verweildauer.

Info / Update: Aufgelistet sind nachfolgend nur die Gaststätten, die uns mit entsprechenden Infos kontaktiert haben oder diese auf Facebook zur Verfügung gestellt haben. Selbstverständlich gibt es weitere Gaststätten und Wiedereröffnungen. Hierfür liegen uns aber bis heute (12.05.2020) keine Pressemitteilungen vor.

Restaurant Trattoria Sardegna

Bruno Scroccu, Betreiber des Restaurants Trattoria Sardegna, bestätigt auf unserer Nachfrage, dass der Betrieb zur regulären Zeit ab Dienstag 17 Uhr weiter geht. Montag ist nach wie vor Ruhetag. „Wir mussten einige Tische entfernen, um den Mindestabstand einzuhalten“.

Auch werden gerade alle Auflagen inkl. Aushänge umgesetzt. „Der Lieferservice läuft unabhängig von der Restaurantöffnung weiter“, bestätigt der erfahrene Restaurantchef und freut sich darauf, seine geschätzten Gäste wieder im Lokal bewirten zu können.

Kösters Bierstuben

Auch Dirk „Otto“ Homfeldt und seine Frau Gerda haben schon alle Auflagen umgesetzt und öffnen „Kösters Bierstuben“ nach dem Ruhe-Montag am kommenden Dienstag um 11 Uhr. Beide Eingänge sind mit einer Handdesinfektions-Anlage ausgestattet und die Sicherheitsabstände der Sitzplätze werden eingehalten.

Ab Montag dürfen die Bürger in NRW dann mit Angehörigen des eigenen und eines anderen Haushaltes wieder in der Gastronomie zusammenkommen – an einem Tisch also etwa zwei Familien, Paare, Wohngemeinschaften oder Einzelpersonen. Nicht erlaubt sind Stammtische oder etwa Kegelclubtreffen an einem Tisch.

Auf Facebook heißt es seit heute: „Liebe Gäste, ab Dienstag, dem 12.05.2020 sind wir wieder für Sie da. Natürlich halten wir uns an die Hygieneverordnung und freuen uns auf Euch.
Bleiben Sie gesund ihr Kösters Team“

Böhmers Café-Bistro

Ute und Martin Böhmer, Betreiber von „Böhmers Café-Bistro“ haben auch alle Auflagen umgesetzt und freuen sich auf ihre treuen Gäste. Seit dem gestrigen Samstag verkaufen sie bereits leckeren Kuchen zum Mitnehmen.

Die zu beachtenden Corona-Maßnahmen haben die Böhmers schon vorher auf Facebook veröffentlicht. Darin heißt es:

– Der Restaurantbesuch ist mit einer Reservierung verbunden
– Für alle Kurzentschlossenen: Reservieren Sie einfach vor Ort und Sie erhalten einen Tisch, wenn es noch ein freies Plätzchen gibt
– Halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 m ein
– Gebrauchen Sie vor dem Betreten des Restaurants den Hygienespender und tragen Sie die empfohlene Schutzmaske bis zu Ihrem Tisch
– Benutzen Sie unsere getrennten Ein- und Ausgänge
– Wir unternehmen alles, um Ihnen den höchstmöglichen Hygiene-Standard zu bieten

Alle Gaststätten und Restaurants dürfen nach letzter Verordnung zur vollen regulären Zeit wieder öffnen. Die Öffnungszeiten der o.g. Lokale sind jederzeit im Lembecker Branchenverzeichnis abrufbar.

Gasthof Hülsdünker

Aktuell meldet sich gerade auch die westlichste Lembecker Gaststätte über Facebook zu Wort: „Hallo meine lieben Gäste, es ist so weit, wir dürfen unter bestimmten Auflagen wieder öffnen – wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ab Mittwoch, dem 13.05.2020 sind wir wieder für Sie da.
Unsere Öffnungszeiten sind von 11.00- 21.00 Uhr, durchgehend von Mittwoch bis Sonntag.

Wir bringen Ihnen aber auch gerne ein Mittagessen zu Ihnen nach Hause, in der Zeit von Mittwoch bis Sonntag, auch zum selber abholen. Melden Sie sich einfach, Telefonnummer: 02866/4195
Rufen Sie für die Bestellung nach Hause bitte bis 11.30 Uhr an.
Bleibt gesund, und ich hoffe, dass der Spuk bald ein Ende hat.
Mit freundlichen Grüßen
Annette Hülsdünker“

LANDgericht – Café – Restaurant – Biergarten

Das nördlichste Lembecker Lokal, das ehemalige „Zum grünen Tal“ steht nach umfangreichem Umbau bereits in den Startlöchern.

Unter dem Namen „LANDgericht“ werden nach Neueröffnung Balkan-Spezialitäten angeboten. Betreiberin Suzana Dedivanovic mit Mutter Bojena sind dabei alle Auflagen umzusetzen und hoffen auf baldige Eröffnung.

 

10.05.2020 – Lembeck.de – Frank Langenhorst

Click zum Bewerten dieses Beitrages!
[Gesamt: 5 Durchschnittlich: 3.8]