Dorsten / Lembeck – Gestern hatten wir gemeinsam mit der Stadt Dorsten dazu aufgerufen, uns Fotos von selbstgemalten Kinderbildern per Email zu senden. Die ersten sind in Dorsten und einige in Lembeck angekommen. Weiterhin freuen sich der Bürgermeister und wir in Lembeck über Zusendungen an daheim@dorsten.de UND info@lembecker.de.

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei allen Kindern für die Kunstwerke und bei den Erwachsenen für die Zusendungen bedanken!!

01.04.2020 – 16.24 Uhr

Hallo, dies sind Fotos von Tamina und ihren gemalten Bildern. Sie wohnt zwar nicht mehr in Lembeck, aber ihren Papa und ein paar Freunde aus Kindergarten Zeiten besucht sie immernoch regelmäßig. Viele Grüße und bleibt alle gesund! (Frank Müller)


31.03.2020 – 20.39 Uhr

Das Bild unserer Tocher Lena, 7 Jahre alt. Viele Grüße, Familie Tappert aus Alt-Wulfen.


30.03.2020 – 21.20 Uhr

Viel Spaß mit unserem neuesten Regenbogen.  Den hat unsere Tochter Cecilia (4 Jahre) aus Lembeck für euch gebastelt, recycelt aus Weihnachtskugeln. Mit besten Grüßen, Ricarda Badura, Uwe Siemering mit Cecilia.


30.03.2020 – 17.42 Uhr

Jana, Melina und Marina bleiben Zuhause!
Wir halten zusammen!
Auch das werden wir schaffen!


27.03.2020 – 09.58 Uhr

Gemalt und gebastelt haben Mama Sabrina, Nele (3) und Lia (5). Auf dem Bild zu sehen ist links Nele und rechts Lia  –  Grüße der Familie Risthaus aus Lembeck


26.03.2020 – 12.52 Uhr

Mama Jana sendete uns Fotos der Bilder von Dèan-Miguel  (6 Jahre), Jamila-Sophie (4 Jahre),  Lias-Noel (2 Jahre)


25.03.2020 – 22.39 Uhr

Mama Brid sendete uns ein Foto von gebastelten Schmetterlingen der Söhne Mika (7 Jahre) und Matti (4 Jahre).


Aktion „Wir bleiben daheim“: Bürgermeister Stockhoff ist beeindruckt

Jeder, der ein Teil dieser Gemeinschaft werden möchte, kann selbst gemalte Bilder sowie Fotos von sich und / oder seiner Familie schicken an eine E-Mail-Adresse, die Bürgermeister Stockhoff nur dafür eingerichtet hat: daheim@dorsten.de + info@lembecker.de (bitte an beide Adressen schicken!)

Bitte nennen Sie dabei die Vornamen der Menschen, die gemalt haben oder fotografiert wurden. Mit der Einsendung wird das Einverständnis erklärt, dass die Bilder und die Vornamen in sozialen Medien, auf Lembeck.de sowie auf dem Rathaus-Monitor veröffentlicht werden dürfen.

Click zum Bewerten dieses Beitrages!
[Gesamt: 6 Durchschnittlich: 4.8]