Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 357. Als gesundet gelten inzwischen 93 der positiv getesteten Personen. Es gibt einen Todesfall.

Stand 30. März 2020, 16.00 Uhr

Aktuell bekannte Fälle / Gesundete / Todesfälle (jeweils nach Städten)

  • Castrop-Rauxel 44 / 10 / 0
  • Datteln 28 / 9 / 0
  • Dorsten 70 / 14 / 1
  • Gladbeck 24 / 2 / 0
  • Haltern am See 44 / 17 / 0
  • Herten 31 / 7 / 0
  • Marl 35 / 7 / 0
  • Oer-Erkenschwick 8 / 3 / 0
  • Recklinghausen 59 / 17 / 0
  • Waltrop 14 / 5 / 0

Bei seinem Vorgehen orientiert sich das Gesundheitsamt an den aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts. Ziel ist es, eine Ausbreitung des SARS CoV-2 zu verhindern.

Der Kreis Recklinghausen informiert über das Internet auf kreis-re.de/corona sowie über soziale Netzwerke. Dort finden sich auch Links zu den Handlungsempfehlungen vom RKI. Darüber hinaus hat die Kreisverwaltung ein Infotelefon für Fragen rund um das Corona-Virus unter der Telefonnummer 02361/53-2626 eingerichtet. Das Telefon ist montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr, am Wochenende von 10 bis 14 Uhr erreichbar.

Der beste Weg zur Vorbeugung von Erkrankungen ist, grundsätzlich die grundlegenden hygienischen Verhaltensregeln zu beachten.

30.03.2020 – Kreis RE & Stadtspiegel Dorsten

Click zum Bewerten dieses Beitrages!
[Gesamt: 0 Durchschnittlich: 0]