Lesezeit: < 1 Minute

Lembeck – Es war trocken und kalt: Beste Bedingungen für einen Rekordumsatz an Glühwein. Strahlende Gesichter und etliche Besucher belebten den Dorfkern zu „Lembeck leuchtet“.

Lembeck leuchtet
Karin Hürland und Karin Noeding versorgten die Besucher mit leckeren Köstlichkeiten aus der Flasche. Foto: Lembeck.de – Frank Langenhorst

Tanzende Feuerkünstler, kunstvoll beleuchtete Häuser, Bäume und Straßen, Kerzen am Wegesrand und einige Feuertonnen spendierten Licht und Wärme. Wer trotzdem noch fror, gönnte sich einen leckeren Glühwein in allen Kreationen, mit oder ohne Schuss.

Was die Lembecker gestern auf die Beine stellten, war schon ganz großes Kino. Jedes Jahr ein bisschen mehr und jedes Jahr ein bisschen schöner und gemütlicher. Die Lembecker Interessengemeinschaft (LIG) hat mit diesem Event ins Schwarze getroffen und die vielen Besucher genossen das entspannte Weihnachtsambiente mit musikalischen und kulinarischen Angeboten.

Rund 66 aktuelle Fotos von Lembeck leuchtet reihen sich in folgender Galerie an die alten Fotos dieser Veranstaltung:

30.11.2019 – Lembeck.de – Frank Langenhorst