Lesezeit: < 1 Minute

Lembeck – Auf der Heidener Straße (K 55) an der Stadtgrenze Lembeck / Heiden hat sich am heutigen Sonntag (13.10.2019) ein schwerer Unfall ereignet. Die Straße war für die Unfallaufnahme gesperrt.

Laut Auskunft der Polizei wollte ein 80-jähriger Pkw-Fahrer aus Dorsten gegen 17.38 Uhr aus einem Nebenweg auf die Heidener Straße abbiegen und übersah dabei eine 48-jährige Motorradfahrerin aus dem Kreis Borken. Die Frau kam aus Heiden und wollte in Richtung Lembeck fahren, als der Dorstener ihr die Vorfahrt nahm. Es kam zur Kollision. Die Motorradfahrerin zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Der 80-jährige Dorstener erlitt einen Schock.