Lesezeit: 1 Minute

Lembeck / Sögel – Beim Kür Wettbewerb auf Schloss Clemenswerth / Sögel ist der Jagdhornbläsergruppe Lembeck mit dem 1.Platz in der Mittelstufe ein echter Überraschungserfolg geglückt.

Die Lembecker Jagdhornbläser. Foto: privat (DSGVO-Konformität wurde zugesichert)

Insgesamt 55 Gruppen mit ca. 800 Teilnehmern starteten in 4 Wertungsklassen. Vorgetragen wurden Märsche, Fanfaren, Spielstücke bis hin zu Eigenkompositionen.

Fünf Wertungsrichter beurteilen dabei Gesamteindruck, Tonreinheit und notengerechten Vortrag. Dabei konnten sich die Lembecker unter Leitung von Hubert Gerling

gegen eine starke Konkurrenz aus Niedersachsen durchsetzen und belegten mit 373 Punkten den 1.Platz in Ihrer Klasse.

Ein Erfolg mit dem kaum jemand gerechnet hat. Zumal es der erste Start bei einem Kür Wettbewerb war.

Wer das Jagdhornblasen erlernen möchte, kann sich gerne unter 0171-3562984 melden.

01.07.2019 – Hubert Gerling (Jagdhornbläser Lembeck)