Lesezeit: 2 Minuten

Lembeck / Ruanda – Viel schneller als erwartet, hatten wir das Geld für unsere Schule vollständig gesammelt.  Im Juni 2019 beginnt der Bau der Schule und wir warten gespannt auf die ersten Fotos!

Ruanda Schulprojekt
Foto: Elvermann GmbH

Durch weitere Spenden zum Jahresende 2018 ist es uns seit Januar möglich, bereits Spenden für eine zweite Schule in Ruanda zu sammeln,

z.B. durch Spenden des Erntedankfestes Lembeck sowie die Erlöse des Spielzeugmarktes im Pfarrheim Lembeck, der Secondhandbörse For You, einem Ruanda Kino- &Fotoabend mit vielen Gästen, dem Verkauf von handgefertigten Elefanten aus Ruanda und unserem zweiten internen Dartturnier.

Wir haben außerdem erfolgreich Quittengelee und Nussecken zugunsten Ruanda verkauft und durch gesammelten Trödel aller Mitarbeiter eine stolze Summe auf dem Lembecker Tiermarkt eingenommen.

Wir bedanken uns außerdem bei den Firmlingen Raesfeld, die durch einen organisierten Spendenlauf mit Kuchenverkauf eine stolze Summe für unser Projekt und WWF gespendet haben.

Ein Event eines Lembecker Unternehmers unterstütze ebenfalls das Vorhaben (Bericht folgt).

Mitarbeiter, Kunden, Freunde und Familien der Elvermannschaft – euch allen vielen Dank für jede weitere Spende, gespendete Geburtstagsrunden und eure Unterstützung.

Es gehen auch weiterhin Sachspenden ein und wir werden bei unserer Reise 2020 vielen Kindern mit Trikotsätzen eine Freude machen können, sowie dem Buschkrankenhaus von Uta Düll mit Salben und Handtüchern aushelfen.

Ruanda Schulprojekt
Foto: Elvermann GmbH

 

17.05.2019 – Elvermann GmbH

1+