Lesezeit: 2 Minuten

Lembeck – Dass Lembecker gut feiern und auch Feiern organisieren können, sollte sich spätestens seit dem Dreifachjubiläum 2017 rumgesprochen haben. Heute präsentierten die Landjugend (KLJB), der Landwirtschaftliche Ortsverein und die Landfrauen ihr neustes Super-Event auf der Lembecker Festwiese.

Vertreter der 3 Vereine freuen sich auf das Oktoberfest. Foto: Lembeck.de – Frank Langenhorst

Es war in der zehntägigen Jubiläumsfestwoche 2017 das zweite Event im Festzelt und rund tausend Besucher feierten bis in den frühen Morgen. Die Partyband „Sixth Avenue“ sorgte musikalisch für Spitzenstimmung und unser Bürgermeister Tobias Stockhoff versemmelte mit abgebrochenem Holzhammer das „Fass-Anstechen“. Das partytaugliche Volk jubelte und tanzte auf Bänken und Tischen. Unvergesslich schön und stimmungsvoll.

Die Lembecker Landjugend (KLJB), der Landwirtschaftliche Ortsverein Lembeck und die Lembecker Landfrauen möchten in diesem Jahr an dieses Highlight anknüpfen und laden zum Oktoberfest am 05. Oktober 2019 auf die Festwiese (Schützenfestwiese) an der Wulfener Straße ein.

Hierfür wird wieder ein großes Festzelt auf der Festwiese aufgebaut und auch die Partyband „6TH AVENUE“ mit ihrem bayrischen Ableger „Hüttenkracher“ konnten wieder verpflichtet werden. Dem feierwütigem Partyvolk – hoffentlich in Dirndl und Lederhose – wird wieder einiges geboten und die zahlreichen Bierkrüge warten auf Leerung.

Vermutlich kriegt auch Bürgermeister Stockhoff diesmal einen stabileren Hammer für ein erfolgreiches Fass-Anstechen.

Kartenvorverkauf

Der Kartenvorverkauf findet am 06. Juli 2019 ab 9 Uhr im Pfarrheim Lembeck, Am Pastorat 1 statt. Der Eintritt für das Oktoberfest ist ab 16 Jahren (das Jugendschutzgesetz wird beachtet).

So genial war das Oktoberfest im Jubiläumsjahr (Video):

04.05.2019 – Lembeck.de – Frank Langenhorst