Lembeck – Große Ehre für Heinrich Heiming: dem Zimmermeister aus Lembeck wurde jetzt der Diamantene Meisterbrief übergeben.

Meisterbrief, Heiming
Der Jubilar Heinrich Heiming (2.v.l.) und Innungsobermeister Hendrik Hütter (Mitte) der Baugewerkeninnung Dorsten sowie der Innungsvorstand der Baugewerkeninnung Dorsten: Dipl. Ing. Henrik Fasselt (links), Winfried Krukenberg und Eckhard Wiemann. Foto: privat

Heinrich Heiming legte am 17. November 1958 bei der Handwerkskammer Münster seine Meisterprüfung im Zimmererhandwerk ab. Damit legte er auch den Grundstock für seine erfolgreiche Selbstständigkeit im Bau- und Zimmererhandwerk und die Gründung des Holz- und Baustoffhandels in Lembeck.

Im Rahmen einer kleinen Feier mit der Familie und den Innungskollegen überreichte der Obermeister der Baugewerkeninnung, Hendrik Hütter, den Diamantenen Meisterbrief an Heinrich Heiming.

Mit Stolz kann der bekannte Lembecker auf 60 Jahre erfolgreiche Unternehmensführung zurückblicken und sich über den Fortbestand durch die nächste Generation freuen.

26.01.2019 – lokalkompass.de / Olaf Hellenkamp

1+