Lesezeit: 1 Minute

Lembeck – Auf einem Rastplatz an der A31 zwischen Reken und Lembeck ist heute, gegen 11.15 Uhr, eine 29-jährige Frau aus Essen auf einen Exhibitionisten gestoßen.

Die Frau saß in ihrem Auto auf dem Parkplatz “Im Elwen” und telefonierte. Plötzlich sei ein Mann aus einem weißen Transporter ausgestiegen, habe sich an die Beifahrerseite seines Fahrzeugs gestellt und sich selbst befriedigt. Währenddessen hat er nach Angaben der 29-Jährigen die ganze Zeit über Blickkontakt zu der Frau gesucht bzw. gehalten. Die Autofahrerin ist daraufhin hastig davon gefahren. Den Exhibitionisten konnte sie wie folgt beschreiben: Mitte 40, ca. 1,85m groß, schlank, hellblonde, leicht gewellte und gegelte Haare. Bekleidet war der Mann mit einer schwarzen Jogginghose und einem hellen Oberteil. Hinweise nimmt das zuständige Regionalkommissariat unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

24.01.2019 – Polizeipräsidium Recklinghausen (Pressestelle)