Lembeck – Vorweihnachtszeit geht auch ohne Stress – bewies gestern Abend zum 5. Mal die Lembecker Interessengemeinschaft mit dem Klassiker „Lembeck leuchtet“. Die hohen Besucherzahlen und die räumliche Ausweitung sprachen für sich.

Lembeck leuchtet
Fotos / Collage: Lembeck.de – Frank Langenhorst

Jährlich, an jedem letzten Freitag vor dem ersten Advent, veranstaltet die Lembecker Interessengemeinschaft (LIG) als Ersatz für stressige Weihnachtsmärkte ihr eigenes Vorweihnachts-Event. Seit 2014 trifft man mit „Lembeck leuchtet“ genau ins Schwarze und jedes Jahr kommen mehr Besucher.

Im Lichterglanz der Straßen und Geschäfte schmeckt der Glühwein besonders gut und man trifft „Land und Leute“.

Neben der farbig angestrahlten Kirche und dem weihnachtlich beleuchteten Stiftsquelle-Truck gab es viele Stände mit Köstlichkeiten zu entdecken. Die Lembecker Kolpingfamilie hatte wieder ihren festen Platz am Dorfbrunnen und die Messdiener verkauften in diesem Jahr Glühwein vor der Sakristeitür um mit den Erlösen den Geschädigten des Brandes in der Wulfener Behindertenwerkstatt zu helfen.

Feuerkünstler mit atemberaubender Showeinlage, Kirchturmführungen durch den Küster Ludger Große-Heidermann, offenes Singen und musizierende Kinder so wie ein echter Ochse am Grill von Bellendorf unterhielten und verköstigten die vielen Besucher aus Nah und Fern.

Erstmals wurde der Parkplatz Bügers mit ins Boot geholt und damit war die Glühweinversorgung auf gesamter Strecke lückenlos. Hier bot eine „Chill-Lounge“ Sitzmöglichkeiten um eine Feuertonne, leckeres Stockbrot und Getränke über roten und weißen Glühwein mit Schuss bis hin zu klassischen Kaltgetränken.

Etliche weihnachtliche Dekoartikel und stimmungsvolle Beleuchtungen machten das Ambiente perfekt.

Wie auch in den letzten Jahren wollen einige Betriebe die Erlöse ihres Glühweinverkaufs wieder an Lembecker Vereine wie dem T.O.T. spenden. Lembeck.de wird demnächst darüber berichten.

Die DVD mit Filmausschnitten des Jubiläumsjahres 2017 ist „fast“ ausverkauft. Schreibwaren Cosanne, Raumdesign Recker und Elektro Bügers hatten diese DVD verkauft und nach jetzigem Stand gibt es noch geringe Stückzahlen bei Bügers und Recker.

Fotogalerie „Lembeck leuchtet“ 2018 – 2014

01.12.2018 – Lembeck.de – Frank Langenhorst

1+