Jahr: 2006

  • Dez- 2006 -
    30 Dezember

    Lembeck, Lembecker.de und das Jahr 2006

    Lembecker.de wünscht alles Gute für 2007 Silvester im Wandel der Zeit – der ursprüngliche Sinn im Feuerwerk mit Böllerei zur Silvesternacht liegt darin, dass die bösen Geister des Jahres durch den Lärm vertrieben werden sollen. Das ist im Prinzip so geblieben, mit dem Unterschied, dass die bösen Geister heute dagegen Klage einreichen können. Lembeck hat auch im ablaufenden Jahr einiges…

    weiter
  • 28 Dezember
    Lembeck allgemeinGewerbegebiet, Lembeck, Raiffeisen

    Täglichen Kampf ausgefochten

    Lembeck – Herbert Winkelmann aus Lembeck hat die Silberne Ehrennadel des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes erhalten. Der 63-Jährige war nach nahezu 50 Jahren im Dienst seiner Raiffeisen Hohe Mark eG zu Beginn dieses Monats in den Ruhestand getreten. Er wurde am Samstag im Reken Forum für seine Verdienste im Rahmen einer Feierstunde mit vielen Gästen geehrt. Im Namen des RWGV und der…

    weiter
  • 22 Dezember
    Lembeck allgemein

    Kapelle strahlt in neuem Glanz

    Lembeck – Die Hutkrempe vom heiligen Rochus strahlt in leuchtendem Gold, auch der Saum des Gewandes der hl. Barbara zeigt sich in wahrhaft glänzender Verfassung: “Sehen sie nicht wunderbar aus?”, freut sich Schwester Elisabeth über die gelungene Renovierung der Michaeliskapelle in Lembeck. Sechs Wochen lang mussten die 15 Schwestern des Karmel St. Michael auf das “Herzstück” verzichten. “Zum Chorgebet und…

    weiter
  • 21 Dezember
    Blaulichtreport

    Verhängnisvoller Filmriss

    Lembeck – Sturzbetrunken trat ein 47-jähriger Lembecker am 1.4.2006 den Heimweg von der Stadtmühle in Haltern in einem Halterner Taxi an. “15 bis 20 Bierchen und ein paar Schnäpschen” hatte der Mann nach eigenem Bekunden beim geselligen Herrenabend geschluckt. Die Taxifahrt hatte Folgen. Denn der Fahrgast bezichtigte den Fuhrmann aus Haltern im Anschluss, ihn überfallen und beraubt zu haben. Das…

    weiter
  • 14 Dezember

    Ein Kraftstoff mit Zukunft

    Lembeck – Sparsame Autofahrer brauchen sich schon seit einiger Zeit nicht mehr über die hohen Benzinpreise zu ärgern. Denn wer sein Fahrzeug auf Autogas (Liquified Petroleum Gas) umrüstet, hat nicht nur schnell seine Investitionen wieder zurück, sondern spart bei jedem Tankstellenbesuch – und das jetzt auch bei der Raiffeisen Hohe Mark in Lembeck. “Seit einer Woche läuft bei uns LPG…

    weiter
  • 13 Dezember
    Lembeck allgemein

    Anlieger unterliegen im McDonalds-Streit

    Lembeck – Im Streit um die Genehmigungen für Mc Donald´s und Avia-Tankstelle im Gewerbegebiet Endelner Feld hat die Stadt einen weiteren Sieg errungen. Zwei Anliegerklagen wurden gestern vom Verwaltungsgericht Gelsenkirchen abgewiesen. Damit bestätigten die Richter die bereits im März getroffenen Eilentscheidungen des Oberverwaltungsgerichts Münster (OVG). Auch die 10. Kammer in Gelsenkirchen stufte Fastfood-Restaurant und Tankstelle nicht als rücksichtslose Bauvorhaben ein,…

    weiter
  • 10 Dezember

    Musik, bis der letzte Gast den Saal verlässt…

    Lembeck – Nachdem der erste Blues & Folk Clubs vor zwei Monaten bereits ein voller Erfolg war, startete am Freitagabend in “Driks Bürken” die Neuauflage – und es wurde noch besser. Zwar war die kleine Kneipe auch diesmal voll besetzt, aber immerhin nicht so überfüllt wie beim ersten Mal. So war auch die Atmosphäre eine ganz andere, denn die Besucher…

    weiter
  • 8 Dezember
    Lembeck allgemein

    Zu Gast im Knotenpunkt

    Lembeck – Nein, damit hatte niemand gerechnet. Nicht die örtlichen Gastronomen, die es nicht übernehmen wollten. Auch nicht die Caritas als Bauherr des Seniorenzentrums. Denn eigentlich sollte das Café im Erdgeschoss ja nur eine Ergänzung, ein Angebot für die Heimbewohner sein. Doch drei Monate nach der Eröffnung ist klar. Das Dorfcafé, dank der finanziellen Unterstützung des Fördervereins für das Seniorenzentrum…

    weiter
  • 5 Dezember

    Schulfrage: CDU legt sich fest

    Dorsten/Lembeck – Falls keine Grippeepidemie die Reihen der Christdemokraten im Rat dezimiert und im Falle einer geheimen Abstimmung niemand ausschert, dann ist die Schulschließungs-Frage entschieden: Am Montagabend stimmte die Fraktion in ihrer internen Sitzung einstimmig dafür, ihren “Tendenzbeschluss” zum Schulentwicklungsplan im Rat endgültig zu erhärten. Damit bliebe es dabei, dass die Hauptschul-Standorte Hervest und Alt-Wulfen aufgegeben werden. Lob gab es…

    weiter
  • 4 Dezember
    Lembeck allgemeinGewerbegebiet, Lembeck, Raiffeisen

    Letzte Dienstfahrt im Planwagen

    Lembeck – Nahezu 50 Jahre engagierte er sich im Dienst seiner Raiffeisen Hohe Mark eG und ihrer Mitglieder. Doch das ist nun Genossenschaftsgeschichte: Am Donnerstag hatte das geschäftsführende Vorstandsmitglied Herbert Winkelmann seinen letzten Arbeitstag. Die Kollegen holten den 63-Jährigen mit geschmücktem Planwagen von Zuhause ab, fuhren mit ihm zum Raiffeisen-Markt in Lembeck und durch das historische und heutige Geschäftsgebiet des…

    weiter
  • 2 Dezember
    Blaulichtreport

    Führerschein rückt in weite Ferne

    Lembeck – Der Verteidiger drückte kräftig auf die Tränendrüse: Vater und Mutter lebten nach erbitterten Streitereien in Scheidung. Der Junge litt so sehr darunter, dass er aus der Kurve getragen wurde. So sehr, dass er im Vollrausch den Autoschlüssel seines Vaters stiebitzte und sich nach einer Trunkenheitsfahrt in einem Graben Im Elwen in Lembeck wiederfand. Gleich sechs Polizisten waren am…

    weiter
  • 1 Dezember
    Lembeck allgemein

    Lembecker Advent mit Nikolausumzug am 9. Dezember

    Lembecker Advent: Samstag, 09. Dezember 2006 auf dem Schulhof der Laurentiusschule. (Eine Dankeschön-Aktion der LIG) von 16.30 bis 20.00 Uhr Tassenvorverkauf ab 20.11.2006 bei LIG-Mitgliedsfirmen. Im Angebot: Kakao, Waffeln, Glühwein, Bratäpfel, Bratwurst, Adventbasar, Kaltgetränke, Kinderpunsch, gebrannte Mandeln, Reibepfannekuchen. Nikolausumzug / Beginn um 16.30 Uhr auf dem Schulhof der Don-Bosco-Grundschule. Kartenvorverkauf vom 21.11. bis 03.12.2006 bei: Bürgerhaus Alte Post, Laurentius-Kindergarten, Don-Bosco-Kindergarten,…

    weiter
  • Nov- 2006 -
    30 November

    Aufbruch statt Untergang

    Dorsten/Lembeck – Unbeirrt bleibt die Stadtverwaltung bei ihrem Kurs: Wenn kommende Woche Donnerstag der Schulausschuss tagt, wird der Beschlussvorschlag keine Neuigkeiten enthalten. Neu in den Abstimmungsunterlagen sind indes sozial flankierende Maßnahmen, die die Verwaltung erstmals benennt. Schuldezernent Gerd Baumeister und Bürgermeister Lambert Lütkenhorst präsentierten gestern Ideen, wie nach Schließung der Matthäusschule in Wulfen und der Josefschule in Hervest vorgegangen werden…

    weiter
  • 29 November
    Lembeck allgemein

    Abschied vom Gemeindehaus

    Lembeck – Das evangelische Gemeindehaus in Lembeck wird zum Jahresende geschlossen. Das hat vor einigen Wochen das Presbyterium der ev. Kirchengemeinde Holsterhausen entschieden. Wie es nach dem 1. Januar weitergehen soll, wurde dem Förderverein nach eigenen Angaben nicht mitgeteilt. “Diese doch recht deutliche Geste zeigt uns unseren Stellenwert in der Gesamtgemeinde”, heißt es in einer Pressemitteilung. Deshalb richtet der Verein…

    weiter
  • 27 November

    Platt gewürzt mit Liebe und Intrigen

    Lembeck – Man nehme glückliche Hühner, naive Frauen aus der Stadt. Ein schlitzohriger Knecht würzt das ganze mit Liebe und Intrigen und serviert es mit Lembecker Platt. So einfach ist das Rezept zum Lachen. Danach “kochte” die katholische Landjugend Lembeck, als sie am Sonntagabend ihr plattdeutsches Theaterstück “Eier…Logisch…Biologisch” von Norbert Tank aufführte. Dabei wurden die Lachmuskeln des Publikums mehr als…

    weiter
  • 24 November
    Lembeck allgemein

    Eltern übernehmen Bolzplatz-Aufsicht

    Lembeck – Am Freitag wurde der Zaun aufgestellt, nächste Woche kommen die verschließbaren Tore dazu: Die Zeiten, zu denen der Bolzplatz der Don-Bosco-Schule frei zugänglich war, sind vorbei. Künftig dient der Platz eigentlich nur noch der schulischen Nutzung, auch im Ganztagsbereich. “Es haben sich jedoch Eltern bereit erklärt, die Aufsicht zu übernehmen, damit zu verträglichen Zeiten auch andere Kinder dort…

    weiter
  • 22 November

    Mit Luftgewehr auf Rinder geschossen

    Lembeck – Mit einem Luftgewehr haben zwei 15-Jährige aus Lembeck auf Rinder geschossen. Die Tiere blieben unverletzt. Den Vorfall, der über zwei Wochen zurückliegt, bestätigte ein Sprecher der Kreispolizeibehörde Recklinghausen gestern auf Anfrage der Dorstener Zeitung. Seinen Schilderungen zufolge hatte der Vater eines Jugendlichen ihnen die Waffe gegeben, um auf dem privaten Grundstück auf Ringscheiben zu schießen. Doch “womöglich aus…

    weiter
  • 22 November
    Lembeck allgemein

    Zu wenig Spielraum

    Lembeck – Jetzt ist es Fakt: Der Bolzplatz am Schluerweg wird eingezäunt. Somit darf der Fußball nur noch zu den gesetzlich festgelegten Nutzungszeiten fliegen. Vor allem steht der schwelende Nachbarschaftsstreit am Schluerweg. Streitpunkt: Die Lärmbelästigung durch das Spielen auf dem angrenzenden Bolzplatz. Nach Beschwerden einiger Anwohner, ging dort ein Wachdienststreife, ein Platzverweis für einen Siebenbjährigen folgte. Der schwelende Streit erreichte…

    weiter
  • 21 November

    Infoabend, nicht Werteabend

    Lembeck – Die Kritik aus Wulfen lässt Günter Lakenbrink nicht kalt. Der Rektor der Laurentiusschule Lembeck kann den lautstarken Protest der Eltern und des Kollegiums der Matthäusschule freilich nicht ganz nachvollziehen: “Warum sollten wir mit unserem Informationsabend für die Eltern der Grundschulabgänger noch warten? Es war ein Infoabend und kein Werteabend”, reagiert Lakenbrink auf die Vorwürfe aus der Nachbargemeinde, seine…

    weiter
  • 19 November
    Lembeck allgemein

    350 Zuschauer feierten bei der Rocknacht

    Ein hoher Sprung ist dem Jugendkomitee mal wieder mit der 7. Lembecker Rocknacht im Pfarrheim Lembeck gelungen! Lembeck – Rock-Musik verbindet: Rund 350 Zuschauer von 15 bis über 35 feierten am Freitagabend im Pfarrheim St. Laurentius den “Sound of Rock”. Auch das Band-Line-up passte. Zu Beginn startete das Lembecker Quintett “Diving to Destiny” als jüngste Band und brachte schon am…

    weiter
  • 19 November

    “Erinnern statt Vergessen”

    Lembeck – Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und die Gefallen aus den beiden Weltkriegen fand am Sonntagmorgen die offizielle Feier in der Laurentiuskirche statt. Abordnungen der Schützenvereine, der Bundeswehr und der Freiwilligen Feuerwehr versammelten sich zunächst vor der Laurentiusschule, um von dort gemeinsam zur Kirche zu marschieren. Dort angekommen eröffnete der Männergesangsverein die Zeremonie, bevor der zweite Vorsitzende…

    weiter
  • 18 November

    Umstrittener Infoabend der Laurentiusschule

    Wulfen/Lembeck – Mit großem Befremden und erheblicher Verärgerung haben Lehrerkollegium und Elternschaft der Matthäusschule Wulfen auf das forsche Vorpreschen der Laurentiusschule Lembeck reagiert. Sie lädt nämlich am Montagabend zur Informationsveranstaltung für die Eltern von Viertklässlern ein. Erstmals auch ausdrücklich die Wulfener Elternschaft. Die gehört normalerweise nicht zum Beritt der Hauptschule im hohen Norden. Offensichtlich scheint die Lembecker Hauptschule wegen der…

    weiter
  • 16 November
    Lembeck allgemein

    MDB Dieter Grasedieck besuchte Lembeck

    Hoher Besuch kam am Mittwochabend in die Sonnenstube des Cafehauses Böhmer. Der Bundestagsabgeordnete Dieter Grasedieck (links im Bild) kam auf Einladung der Lembecker SPD und stand den Gästen der Stammtischrunde Rede und Antwort. Jörg Süselbeck (rechts im Bild) begrüßte alle Anwesenden und leitete als 1. Vorsitzende der Lembecker SPD die Runde. In einer gemütlichen Stammtischrunde wurden lokale und internationale Themen…

    weiter
  • 16 November
    Lembeck allgemein

    Skandal: Bolzplatz hinter Gittern

    Lembeck – Aus, vorbei und eingezäunt! “Ich bin maßlos enttäuscht, dass uns trotz aller Bemühungen keine andere Wahl mehr blieb, als den Bolzplatz der Don-Bosco-Schule abzusperren und die Benutzung außerhalb der fest definierten Zeiten zu unterbinden”, kommentierte Bürgermeister Lambert Lütkenhorst das Scheitern der Konfliktlösungs-Versuche. Weil Anwohner häufig über erhebliche Lärmbelästigungen klagten, hatte die Stadt die Eltern zusammengeholt, die Schulleitung einbezogen…

    weiter
  • 15 November

    Nattefort-Kreuz ist restauriert

    Lembeck – 150 Jahre hat es auf dem Buckel. Und der Zahn der Zeit hatte mächtig am Nattefort-Kreuz genagt. Doch nun ist es restauriert und strahlt, entsprechenden Sonnenschein vorausgesetzt, die Autofahrer auf ihrem Weg nach Lembeck an. In der so genannten “Todeskurve” an der Wulfener Straße war es 1856 als Missionskreuz errichtet worden. Die Pfarrgemeinde St. Matthäus nutzte es im…

    weiter
  • 14 November

    Entscheidung nach strengen Richtlinien

    Dorsten – Lembeck und Rhade ohne weiterführende Schule, dagegen ein Doppelangebot in Wulfen: Für die CDU ist der SPD-Vorschlag, die Laurentiusschule zu schließen, schon aus Gründen der regionalen Ausgewogenheit untragbar. Dabei sei die Entscheidung der CDU nicht auf Druck eines, wie in der Öffentlichkeit immer wieder betont wird, starken Ortsverbandes in Lembeck geschehen: “In Wulfen sind wir zahlenmäßig viel stärker…

    weiter
  • 6 November
    Feuerwehr

    Feuerwehr sagt Danke!

    Lembeck – “Man kann es eigentlich nicht oft genug sagen, aber heute sage ich es zum letzten Mal: Ein herzliches Dankeschön allen, die uns beim Umbau des Gerätehauses geholfen oder materiell und finanziell unterstützt haben.” Mit diesen Worten begrüßte der Lembecker Löschzugführer Bernhard Mast seine Gäste sowie Kameraden und Kameradinnen nebst Partnern am Samstagabend im Gerätehaus an der Lippramsdorfer Straße.…

    weiter
  • Okt- 2006 -
    23 Oktober
    Heimatverein

    Ein Hauch von Nostalgie

    Lembeck – Warum Heimatverein und Treckerfreunde gemeinsam? “Es passt einfach zusammen, wir machen viel gemeinsam”, antwortet Gerd Trockel. Er ist einer der Treckerfreunde und sieht die Gemeinschaft mittlerweile als Untergruppe des Heimatvereins Lembeck. Zusammen feierte man am Sonntag das traditionelle Herbstfest am Heimathof. Um Einblicke in die Geschichte des Ortes und die Arbeit des Heimatvereins zu geben, sagen die Lembecker.…

    weiter
  • 22 Oktober
    Lembeck allgemein

    Kinder wollen doch nur spielen

    Lembeck – “Wo sollen unsere Kinder denn zum Spielen hin?” – Das ist die zentrale Frage, die sich die Eltern aus dem Schluerweg und Umgebung immer wieder stellen. Zur Not spiele man eben auf der Straße, wenn es nicht anders gehe. Und das demonstrierten die Anwohner mit ihrem Nachwuchs gestern am Schluerweg. “Hier kann man uns nicht vertreiben. Wenn es…

    weiter
  • 19 Oktober
    Lembeck allgemein

    Neuanfang nach Untergang

    Dorsten – Weitreichende Folgen werden die Schließungen zweier Hauptschulen in Dorsten haben. – Kommt es tatsächlich dazu, dass Wulfen die Matthäusschule verliert und Hervest die Josefschule, gehen Laurentiusschule (Lembeck) und Dietrich-Bonhoeffer-Schule (Holsterhausen) gestärkt, aber auch gefordert aus dem Rennen hervor. Langsamer Übergang Günter Lakenbrink – , Leiter der Laurentiusschule Lembeck, der sich naturgemäß über den positiven Ausgang für seine Schule…

    weiter
  • 16 Oktober

    “Blues- und Folkclub – Genau das hat in Dorsten gefehlt”

    Lembeck – Der Saal in Driks Bürken quoll mit 200 Besuchern fast über. Zuschauer saßen bereits auf den Treppenstufen und die Stimmung war kaum noch zu übertreffen. Der Grund dafür war aber nicht etwa ein Konzert der Rolling Stones, sondern ganz einfach nur der erste Abend des Blues- und Folk-Clubs. Initiiert wurde das Spektakel von Tom Hachmann. Der Dorstener war…

    weiter
  • 12 Oktober
    Blaulichtreport

    Tiere vor Flammen in Sicherheit gebracht

    Lembeck – Zu einem Scheunenbrand wurde am gestrigen Nachmittag die Feuerwehr gerufen. Gegen 14.20 Uhr brannte in Lembeck An der Straße Zum Holtberg eine Scheune innen und außen. Die Feuerwehr aus Lembeck rettete erst gemeinsam mit einigen mutigen Passanten die Tiere aus dem Stall. Danach galt es, das Feuer zu löschen. Das gelang schließlich mit Hilfe von Löschzügen aus Dorsten…

    weiter
  • 11 Oktober
    Lembeck allgemein

    Stadt droht Siebenjährigem Hausverbot an

    Lembeck – Kann die Stadt Dorsten einem siebenjährigen Schüler für die Zeiten außerhalb der Unterrichts Hausverbot für das Schulgelände erteilen? Kann sie. Und sie hätte auch keinerlei Probleme damit, dies zu tun. Der kleine Philipp Molzberger muss sich dafür nur ein Vergehen zu Schulden kommen lassen: Noch einmal außerhalb der festgelegten Zeiten auf dem Bolzplatz der Don Bosco-Schule Fußball spielen.…

    weiter
  • 10 Oktober
    Trauer & Nachruf

    Trauer um Bernhard Heiming

    Lembeck – Der Heimatverein Lembeck trauert um sein langjähriges Vorstandsmitglied Bernhard Heiming, der am Montag, 9. Oktober 2006, plötzlich verstarb. Bernhard Heimings großes Anliegen war dem Erhalt der kulturellen Denkmale in Lembeck gewidmet. Zusammen mit zwei weiteren Mitgliedern hat er einen Katalog der christlichen Denkmale für Lembeck erstellt. Damit schuf er die Grundlage für weitergehende Dokumentationen aller Denkmale in Lembeck.…

    weiter
  • 9 Oktober
    Lembeck allgemein

    “Abschlusszeugnis” am 19. Oktober?

    Dorsten – Auf der Zielgeraden ist die Entscheidungsfindung zum Schulentwicklungsplan, die mit Spannung und in manchen Ortsteilen auch mit Bangen erwartet wird. Schließlich geht es diesmal vor allem darum, welche Hauptschulen geschlossen werden müssen. Die Stadt teilte jetzt den Zeitplan mit, nachdem bis zum Jahresende die endgültige Entscheidung getroffen wird: Montag (16.10.): Internes Gespräch der Fraktionen mit Herrn Schober von…

    weiter
  • 8 Oktober
    Feuerwehr

    Mehr Komfort für Lembecker Wehr

    Lembeck – Christina Wietholt und Anna Noltenbohm haben es gut. Die beiden Feuerwehrfrauen aus Lembeck haben jetzt im Gerätehaus eine eigene Umkleidekabine. Doch auch die Männer kommen nicht zu kurz. “Früher mussten sich die Männer hinter den Fahrzeugen in der Halle umziehen”, erzählt Gregor Klapheck, der Pressesprecher. Da war es nicht nur eng, sondern inmitten der Abgase auch gefährlich. Jetzt…

    weiter
  • 4 Oktober

    Blues & Folk Club startet

    Lembeck – Das erste Konzert des Blues & Folk Club Lembeck steigt am Freitag, 13. Oktober, in der Gaststätte “Driks Bürken”. Im regelmäßigen Abstand von zwei Monaten wird diese Konzertveranstaltung an der Wulfener Straße in Lembeck stattfinden, bei der jeweils drei Einzelmusiker oder Bands auftreten. Als Initiatoren wollen Tom Hachmann & Freunde dem Publikum ein interessantes und abwechslungsreiches Konzertprogramm liefern.…

    weiter
  • Sep- 2006 -
    23 September

    Die leider bald ehemalige evangelische Gemeinde Lembeck

    Die evangelische Gemeinde Lembeck wird zum Jahreswechsel geschlossen werden. Das hat die Versammlung des Presbyteriums am 20. September ergeben. Für den Förderverein kommt dieser Entscheid nicht unerwartet, war es doch von jeher der Wille des evangelischen Klerus, Lembeck abzuschneiden. Und abgeschnitten sind wir. Die derzeitige Klasse der Konfirmanden wird noch in einem Ausweichquartier in Lembeck unterrichtet bis zur Konfirmation. Alle…

    weiter
  • 22 September
    Lembeck allgemein

    In Lembeck wieder vereint

    Lembeck – Im Alten- und Pflegeheim St. Laurentius feierten Marianne und Heinz Dockhorn ihre Diamantene Hochzeit. Das Paar lebte in den Nachkriegswirren in Köln und heiratete dort auch vor 60 Jahren. Viele Jahre wohnten Heinz (84) und Marianne (80) Dockhorn in Marl, weil die Chemischen Werke Hüls Arbeit und Wohnung boten. Später lebten sie 25 Jahre in Haltern, bis Hirnblutungen…

    weiter
  • 19 September
    Lembeck allgemein

    Kreativen Kindern droht Obdachlosigkeit

    Lembeck – “Wir Kids vom KJK haben noch jede Menge vor.” So steht es schwarz auf gelb in den Strahlen der großen Pappsonne geschrieben. Spieleabend, Fußballturnier, Drachen bauen oder Bilderrahmen basteln sind nur einige der Dinge, denen die Kinder entgegen fiebern. Ihre Aufzählung klingt fast wie eine Aufforderung an die Presbyterversammlung, denn die Mitglieder entscheiden heute Abend über die Schließung…

    weiter
  • 18 September
    Lembeck allgemein

    “Der Kuchen schmeckt super” im neuen Dorfcafé

    Lembeck – Die Lembecker haben einen neuen Treffpunkt. Im neuen Seniorenwohnheim St. Laurentius hat am Sonntagmorgen das “Dorfcafé” eröffnet und erfreute sich gleich großer Resonanz. Der geräumige Saal besticht vor allem durch seine Helligkeit. Große Fensterfronten, die den Blick auf die bestuhlte Außenterrasse freigeben, sind nur einer der Blickfänge im Café. Die Einrichtung ist hell gehalten und einige farbige Akzente…

    weiter
  • 18 September
    Feuerwehr

    Schneller an der Einsatzstelle

    Lembeck – Das unübersichtliche Gedränge im Lembecker Feuerwehrgerätehaus hat ein Ende. “Unsere Einsatz-Vorbereitungen laufen jetzt viel schneller und ruhiger ab”, erklärt Löschzugführer Bernhard Mast. “Die Umbaumaßnahmen haben sich schon bewährt.” Noch bis vor ein paar Monaten mussten sich die Fahrer von fünf Löschfahrzeugen ihren Weg durch vier Tore bahnen, wenn die Sirene schrillte. Gleichzeitig hing die Einsatzkleidung der Wehrleute direkt…

    weiter
  • 14 September
    Lembeck allgemein

    Tödlicher Moment der Achtlosigkeit

    Lembeck – Eine winzige Nachlässigkeit eines Paketdienstfahrers führte im Mai 2005 zum Unfalltod einer Radfahrerin in Lembeck. “Ordnungswidrigkeit mit fürchterlichen Folgen” nannte Richterin Regine Heinz die als fahrlässige Tötung angeklagte Straftat. Im Urteil würdigte das Schöffengericht denn auch das aus Sicht der Strafprozessordnung begangene “Erfolgsunrecht”, wenngleich das “Handlungsunrecht” des Mannes als äußert gering eingestuft wurde. Für Nichtjuristen stellt sich der…

    weiter
  • 14 September
    Lembeck allgemein

    Förderverein erhält kein Rederecht

    Lembeck – Der Förderverein des evangelischen Gemeindehauses in Lembeck darf seine alternativen Sparvorschläge in der entscheidenden Presbyteriumssitzung am 20. September nicht vortragen. Pfarrer Bernd Münker hat dem Verein mitgeteilt, dass sich mit Ausnahme der beiden Lembecker alle Mitglieder des Gremiums dagegen ausgesprochen haben. Das Konzept habe bereits in der Sitzung am 26. August vorgelegen und sei auch diskutiert worden. Neue…

    weiter
  • 12 September
    Lembeck allgemein

    Seniorenzentrum: Aus Erfahrung gut

    Lembeck – Angeregt unterhalten sich die drei Damen auf der Empore im Seniorenzentrum St. Laurentius. Immer wieder wandert ihr Blick zur Tür. Ihnen entgeht nichts. Sie sehen jeden, der kommt und jeden, der geht. “Unser Pflegeheim ist ein offenes Haus”, erklärt Caritas-Geschäftsführer Klaus Schrudde. “So verpassen auch die Bewohner im Obergeschoss nichts vom Heimleben.” Am 1. September haben die ersten…

    weiter
  • 8 September

    Gemeinde will Gebäude abgeben

    Wulfen/Lembeck – Die ev. Kirchengemeinde Holsterhausen debattiert noch über die Schließung von zwei Gemeindehäusern, in Wulfen laufen schon Planungen, wie nicht mehr benötigte Gebäude verwertet werden könnten. Wie am Freitag bekannt, wurde, hat die ev. Kirchengemeinde Wulfen den Kirchenkreis gebeten, mit einem Prüfauftrag die kirchlichen Gebäude der Gemeinde öffentlich auszuschreiben, Auf diese Weise soll ermittelt werden, ob es für die…

    weiter
  • 8 September

    “Vögel sind entspannend und gut für meine Seele”

    Lembeck – Viele Tränen der Rührung hat Alfred Strotmann schon vergossen. Denn das Echo – auch aus Reihen der Prominenz – auf sein Erstlingswerk “Vogelbeobachtungen im Naturschutzgebiet Kuhlenvenn” war einfach überwältigend für den in Lembeck aufgewachsenen Ruheständler. Der ehemalige Rektor der Laurentiusschule Lembeck, Erich Wolf, hätte es sich sicher niemals träumen lassen, dass sein Schützling einst zu den Reihen namhafter…

    weiter
  • Aug- 2006 -
    31 August
    Lembeck allgemein

    Unmut über schließung des ev. Gemeindehauses

    Lembeck – Die geplante Schließung des ev. Gemeindehauses in Lembeck (Foto) zum Jahresende ist in der ev. Kirchengemeinde Holsterhausen von langer Hand geplant worden. Davon sind Magnus A. Kremser, Vorsitzender des Fördervereins, und sein Stellvertreter Dr. Ulrich Sick  überzeugt. “Natürlich muss gespart werden”, sagen sie, “aber es gibt auch andere Möglichkeiten”. Schwere Vorwürfe erheben die beiden Vorstandsmitglieder gegen das Presbyterium…

    weiter
  • 3 August
    Lembeck allgemein

    Rotstift trifft Biostation

    Lembeck – Auf die Nachricht aus dem Düsseldorfer Landtag über die Kürzung der Landesmittel für die biologischen Stationen in NRW reagiert Hermann J. Kottmann wenig erfreut. In einem Gespräch mit dem Landtagsabgeordneten Josef Hovenjürgen machte der Leiter der Station im Kreis Recklinghausen seine Besorgnis deutlich: “Wir können die bislang bearbeiteten Aufgabenfelder nicht in der Form aufrecht erhalten, wenn Gelder gestrichen…

    weiter
  • Jul- 2006 -
    22 Juli

    Hochkarätige Musik bei der 1. Lembecker Session Night

    Bei der 1. Lembecker Session Night am Freitag Abend in der Gaststätte Driks Bürken erhielten Einzelkünstler und Bands die Chance, mindestens drei Stücke vor Publikum zu spielen. Jeder Musiker, der kam und Instrumente dabei hat, durfte an dem Abend auch spielen. Aber auch spontane Auftritte waren möglich. Die Musiker erhielten so die Chance, Ihr Repertoire vor Publikum zu testen und…

    weiter
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Lembeck.de
error: Copyright © by Lembeck.de